News

Vodafone: 100 MB für jedes WM-Tor der Deutschen Elf und kostenloses Live-TV

Im Rahmen einer WM-Aktion profitieren Vodafone-Vertragskunden von 100 MB zusätzlichem schnellen Datenvolumen bei jedem WM-Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zudem lassen sich auf dem Smartphone über die Vodafone-App "MobileTV+" zwei Monate lang kostenlos über 20 Sender empfangen.

04.06.2014, 17:53 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien startet in wenigen Tagen. Wie üblich bei solchen Groß-Events bereitet der ein oder andere Provider spezielle WM-Aktionen vor. Der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber Vodafone will sich spendabel zeigen, allerdings hängt dies auch von der Leistung der Deutschen Nationalmannschaft ab.

Je mehr Tore, desto mehr Datenvolumen

Bei jedem Tor der Deutschen Elf spendiert Vodafone registrierten Vertragskunden jeweils 100 Megabyte Highspeed-Volumen. Bei der letzten WM 2010 schoss die Truppe von Jogi Löw beispielsweise insgesamt 16 Tore, das würde somit einem geschenkten schnellen Datenvolumen von insgesamt 1,6 Gigabyte entsprechen. Kunden profitieren von dem zusätzlichen Inklusivvolumen nach dem Ende der WM: Vodafone gewährt in den Monaten August, September und Oktober jeweils das von der Nationalmannschaft 'erspielte' Extra-Volumen in kompletter Höhe.

Aber auch Prepaid-Kunden sollen für bis zu drei Aufladungen profitieren können, wenn sie ihr Guthaben-Konto im Zeitraum vom 1. August bis zum 31. Oktober mit mindestens jeweils 25 Euro aufladen. Das Datenvolumen kann nach der Aufladung jeweils für einen Monat genutzt werden. Die WM-Aktion gilt für Vertragskunden in den Smartphone-Tarifen Vodafone Red, Black, SuperFlat Internet sowie in den Datentarife MobileInternet Flat 21,6 und höher. Auch CallYa-Kunden können sich für die Aktion "100 MB pro Tor" anmelden.

"MobileTV WochenFlat" mit über 20 TV-Sendern zwei Monate lang kostenlos nutzen

Die Registrierung soll über die App MobileTV+ vom 6. Juni bis zum 13. Juli erfolgen können, auch ohne Bestellung der MobileTV WochenFlat. Zugleich bewirbt Vodafone damit aber auch dieses Angebot, das den Empfang von über 20 TV-Sendern auf dem Smartphone ermöglicht. Die App bietet darüber hinaus einen Spielplan, Statistiken sowie ein Fan-Special. Die MobileTV WochenFlat ist bei Buchung bis zum 13. Juli in den ersten beiden Monaten kostenlos nutzbar. Ab dem dritten Monat berechnet Vodafone 1,49 Euro pro Woche, die WochenFlat lässt sich bei Bedarf wöchentlich kündigen. Beachtet werden sollte allerdings, dass per Mobilfunk übertragene Sendungen auf das Inklusivvolumen angerechnet werden. Daher empfiehlt sich eine Nutzung per WLAN, zum Beispiel auch über freie WLAN-Hotspots.

Die App "MobileTV+" steht sowohl im Android Play Store als auch bei iTunes zum Download bereit. Alternativ lässt sie sich über eine kostenlose SMS mit "TV" an 55555 herunterladen. Nach der Installation lässt sich die MobileTV WochenFlat hinzubuchen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang