News

Vierkern-Prozessoren von AMD sind da

AMD stellte heute die neuen Opteron-Modelle mit vier Kernen vor. Die Prozessoren arbeiten mit maximal vier mal zwei Gigahertz.

10.09.2007, 15:25 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

Wenige Tage nach der Ankündigung von Marktführer Intel, in Kürze Server-Prozessoren mit vier Kernen auszuliefern, kontert AMD heute mit den seit längerem erwarteten "Barcelona"-Modellen. Nach Angaben von AMD sollte die Auslieferung der neuen Prozessorgeneration bereits Ende August beginnen.
Vier Kerne
Die neue Modellreihe mit dem Codenamen "Barcelona" (neue K10-Architektur) kommt als Opteron für den Servermarkt in den Handel. Die neuen Opterons besitzen alle einen Level-1-Cache (L1-Cache) von 512 Kilobtye je Kern sowie einen L3-Cache von insgesamt zwei Megabyte. AMD unterscheidet dabei zwischen Opteron-Modellen, die in Dual-Socket-Servern (Opteron 2300) und Multi-Socket-Servern (Opteron 8300) zum Einsatz kommen. Letztere liegen im Preis deutlich über den 2300er-Chips.
Der günstigste Vierkern-Opteron kostet bei einer Abnahme von 1.000 Stück 209 US-Dollar und bietet bei einer Leistungsaufnahme von nur 68 Watt vier mal 1,7 Gigahertz (GHz) Rechenleistung. Der Opteron 2350 arbeitet bei einer elektrischen Leistung von 95 Watt mit viermal zwei GHz und kostet 389 Dollar pro Stück. Die Premium-Modelle für Multi-Socket-Lösungen beginnen bei 698 Dollar für den Opteron 8346 HE mit vier mal 1,8 GHz, wobei die Bezeichnung "HE" hier für "High Efficiency" steht und eine Leistungsaufnahme von nur 68 Watt ausweist.
Maximal zwei GHz
Für 1.019 Dollar ist das Königsmodell, der Opteron 8350, zu haben: Der bietet eine Taktfrequenz von vier mal zwei GHz und kommt mit einem Leistungsprofil von 95 Watt daher. Eine komplette Preisübersicht findet sich auf der Internetseite von AMD. Die Desktop-Vierkerne in neuer K10-Bauweise, die unter der Bezeichnung "Phenom" entwickelt werden, dürften auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. AMD peilte eine Auslieferung "in der zweiten Jahreshälfte" 2007 an - man darf gespannt sein.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang