News

Vier IbC-Provider ändern Konditionen

Betroffen sind Zugänge von ByCall24, altnetsurf, 01019.net und Äakus zu verschiedenen Gültigkeitszeitpunkten.

29.05.2006, 20:52 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Vier Anbieter haben für die nächsten Tage Internet-by-Call-Preisänderungen bekannt gegeben: altnetsurf, 01019.net und Äakus. ByCall24 hingegen hat diese bereits vollzogen.
Bei ByCall24 wurden die Tarife Active, Bravo und Happy bereits zum Montag, den 29. Mai gesenkt, wobei Happy wohl am interessantesten sein dürfte. Er erlaubt das Surfen unter der Woche zwischen 18 und 8 Uhr sowie am Wochenende ganztägig für nur 0,55 Cent pro Minute ohne Einwahlgebühr.
altnetsurf ändert die Tarife A bis F und auch 01019.net geizt nicht mit ab Dienstag gültigen Anpassungen bei den Zugängen AA1- bis AA6-Surf. Es ergeben sich teils Preiserhöhungen, teils Preissenkungen. Details sind ab Gültigkeit in unserer Tarifdatenbank einzusehen.
Der Zugang 1net4you 24h von Äakus bekommt ab Juni eine neue Einwahlnummer verpasst. Der Minutenpreis bleibt bei 0,69 Cent über die neue Einwahl 019351895. Die bislang vertriebene Einwahlnummer 019351904 wird ab dem 1. Juni aus der aktiven Vermarktung genommen und künftig mit happigen 3,99 Cent/Minute und 9,94 Cent pro Verbindung abgerechnet.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang