News

Viele Internet-by-Call-Wechsel

Zum heutigen Mittwoch hat alster24 bei drei Tarifen deutlich die Preise erhöht und alternativ drei neue Zugänge gestartet. Ähnlich läuft es zum Donnerstag bei 1click2surf.

24.06.2009, 11:17 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Im Internet-by-Call-Bereich sind Tarifänderungen an der Tagesordnung. Zum Donnerstag, 25. Juni, wird 1click2surf bei zwei Tarifen deutlich die Preise erhöhen und alternativ zwei neue Zugänge anbieten. Die Änderungen von alster24 sind bereits ab heute gültig.
Tauschaktion bei alster24
Wie der Provider mitteilte, fallen Fair 1, Fair 2 und Fair 3 aus der Vermarktung und werden jetzt mit 4,99 Cent pro Minute berechnet. Zuvor kostete eine Minute je nach Tarif und Uhrzeit 0,24 oder 4,99 Cent. Fair 2 bot ganztags einen Zugang für 0,26 Cent. Als Ersatz startet alster24 Fair 4, 5 und 6 mit identischen Konditionen, die alle im Sekundentakt berechnet werden. Mit Fair 4 können Schmalbandkunden unter der Nummer 019193347 von 18 bis 8 Uhr sowie am Wochenende ganztägig für 0,24 Cent pro Minute im Internet surfen, zu den übrigen Uhrzeiten werden 4,99 Cent fällig. Umgekehrt ist es bei Fair 6, der sich unter 019193349 nutzen lässt. Fair 5 (019193348) ersetzt mit einem Einheitspreis von 0,26 Cent den bisherigen Ganztags-Tarif. Benutzername und Kennwort lauten jeweils alster.
Auch 1click2surf wechselt
Sehr ähnlich gestalten sich die Tarifänderungen bei 1click2surf. Zum Donnerstag fallen Stabil 3 für 0,63 Cent pro Minute und Abend 1 für 0,57 bis 4,99 Cent pro Minute einer Aufräumaktion zum Opfer und werden durch zwei neue Angebote ersetzt. Wer sich dennoch einwählt, muss 9,99 Cent pro Minute bezahlen. Als Rund-um-die-Uhr-Zugang startet Stabil 4 (019193117) für 0,64 Cent pro Minute. Benutzername und Kennwort sind beliebig. Wer sich unter der 019193339 einwählt, muss als Namen 1c2@dnis.1click2.de und als Kennwort 1click2 angeben, um mit Abend 2 zu surfen. Zwischen 17 und 22 fällt eine Gebühr in Höhe von 0,58 Cent an, außerhalb dieser Zeitspanne sind es 4,99 Cent. Die zwei neuen Tarife sind minutengenau.
Beide Provider rechnen ihre Tarife über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom ab.
Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert auch der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang