News

Videoload verkauft Filme von NBCUniversal

Alle Neuerscheinungen sowie ausgewählte Titel von NBCUniversal können über Videoload gekauft und heruntergeladen werden. Bislang ließen sich die Filme nur ausleihen.

20.06.2013, 18:31 Uhr
Internetnutzung© adam36 / Fotolia.com

Videoload, die Online-Videothek der Deutschen Telekom, hat einen langfristigen Lizenzvertrag mit NBCUniversal International TV Distribution über den Verkauf von Filmen abgeschlossen. Damit können in Zukunft alle Neuerscheinungen sowie ausgewählte Titel von NBCUniversal über Videoload gekauft und heruntergeladen werden. Bislang ließen sich die Filme dieses Verleihers nur ausleihen.

Zum Aktionspreis ab 4,99 Euro

"Wir freuen uns über die Erweiterung der Lizenzvereinbarung mit NBCUniversal. Damit gehen wir auf die Wünsche unserer Kunden ein, stets auf ein aktuelles und breites Angebot zugreifen zu können", so Norman Güstrau, Leiter des Bereichs Video.

Neu im Angebot der Kauffilme sind damit auch aktuelle Streifen wie "Zero Dark Thirty", "Oblivion", "Fast & Furious 6" und "Ich – Einfach unverbesserlich 2". Bis zum 2. Juli gibt es die folgenden Titel von NBCUniversal auch für einen vergünstigten Preis ab 4,99 Euro zu kaufen: "Die Bourne Identität", "Die Bourne Verschwörung" sowie "The Fast and the Furious", "2 Fast 2 Furious" und "The Fast and the Furious: Tokyo Drift".

Videoload verkauft bereits Filme fast aller großer Hollywood-Studios. Mit dem neuen Vertrag wird das Video-on-Demand-Angebot (VoD) lediglich größer.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang