News

Videoload: Leihfilme nun 48 Stunden nutzbar

Videoload, die Online-Videothek der Deutschen Telekom, verdoppelt die Nutzungszeit für Leihfilme von 24 auf 48 Stunden, der Preis bleibt unverändert.

Internet© Daniel Fleck / Fotolia.com

Videoload beschenkt seine Kunden bereits vor dem Weihnachtsfest. Die Online-Videothek der Deutschen Telekom verlängert die Nutzungsdauer von Leihfilmen ab sofort von 24 auf 48 Stunden. In diesem Zeitraum können Videoload-Kunden die ausgeliehenen Inhalte beliebig oft anschauen.

Preis für die Ausleihe bleibt unverändert

Der Preis bleibt trotz Verdoppelung der Ausleihfrist unverändert. "Wir freuen uns mit der verlängerten Leihoption unseren Service sowohl auf videoload.de als auch auf Entertain ausbauen zu können. Video on Demand lässt sich nun noch bequemer in den Alltag integrieren, da die Kunden nun einen Tag mehr Zeit haben ihre Inhalte zu nutzen – und dies ohne Preiserhöhungen", so Michael Ortlepp, Leiter Videoload & IPTV.

Alternativ zum Pay-per-View-Angebot bietet videoload vier "Selection" Abonnements-Pakete an, die Mindestlaufzeit wurde nun auf einen Monat verkürzt. Zum Preis von 4,99 Euro pro Monat beinhaltet beispielsweise die Movie Selection 250 wechselnde Spielfilme. Die Filme können Videoload-Kunden beliebig oft anschauen. Zur Auswahl steht zudem die TV Selection mit 300 stets verfügbaren Serienepisoden für 9,99 Euro monatlich. Darüber hinaus hält Kids Selection zum monatlichen Abonnement-Preis von 4,99 Euro über 700 Inhalte wie Filme und Serien für Kinder zum Abruf bereit. Mehr als 200 Dokumentationen umfasst schließlich das Paket Doku Selection für ebenfalls 4,99 Euro im Monat.

Videothek hält digitale Inhalte ab 49 Cent zum Abruf bereit

Die Videoload-Inhalte lassen sich von allen Internetnutzern in Deutschland per PC oder Notebook als Stream abrufen. Serienepisoden sind zu Preisen ab 49 Cent, Spielfilme ab 1,99 Euro zur Ausleihe verfügbar. Ausgewählte Inhalte bietet Videoload auch zum Kauf, zum Herunterladen sowie zum Brennen auf DVD an. Videoload kommt über die Entertain-Pakete der Telekom auch auf den heimischen Fernseher. Die Online-Videothek Videoload umfasst inzwischen bis zu 10.000 Inhalte aus 18 Kategorien, über 1.500 Titel lassen sich in HD-Qualität abrufen.

(Jörg Schamberg)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup