News

Video: Huawei-Ankündigung mobbt Apple und Samsung

Huawei hat sich einen großen Spaß erlaubt. Die Ankündigung neuer Geräte wird in einem Video auf einem Smartphone gezeigt, das dem iPhone ziemlich ähnlich sieht. Auf den kleinen Bildschirm passen sie – natürlich – nicht drauf.

17.02.2014, 11:19 Uhr
Apple© Apple

Huawei hat sich einen großen Spaß erlaubt. Die Ankündigung neuer Geräte wird in einem Video auf einem Smartphone gezeigt, das dem iPhone ziemlich ähnlich sieht. Auf den kleinen Bildschirm passen sie – natürlich – nicht drauf. Dazu ertönt dann die Stimme eines Sprachassistenten, die nicht blecherner hätte klingen können.

"Is it Fruit or Some Song?"

Huawei verrät nicht viele Details und wie immer bei derartigen Videos werden im Spiel von Licht und Schatten immer nur ein paar Spots gezeigt, aber nie das gesamte Gerät – es soll ja neugierig machen. Anscheinend will Huawei aber zum Mobile World Congress drei Geräte vorstellen: ein Tablet mit langer Laufzeit, ein Smartphone mit hochauflösender Frontkamera sowie ein Multimedia-Tablet.

Und da Huawei so richtig in Fahrt ist, verrät die Stimme auch noch ein "one more thing". Das Freizeit-Tablet wird LTE der nächsten Generation unterstützen. Auch wenn zu diesem Zeitpunkt schon längst klar ist, dass die neuen Geräte von Huawei stammen, wird die Frage nach der Herkunft gestellt, um ein letztes Mal Spott über Apple auszugießen: "Is it Fruit or Some Song?" Auf diese Weise bekommt Samsung auch noch sein Fett weg.


Ob Huawei einen Sprachassistenten auf Niveau von Siri oder Google Now parat hält, wird dann vielleicht die eigentliche Überraschung sein, die im Rahmen des Mobile World Congress enthüllt werden wird.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang