News

Versatel verschenkt Gamer-Headsets

Wer sich jetzt für den Versatel flatrater 6000 inklusive Fastpath entscheidet, erhält ein Sennheiser-Headset kostenlos dazu.

06.03.2006, 14:47 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Der drittgrößte Festnetzbetreiber Deutschlands, Versatel, jagt neuerdings Online-Gamer. Und da die Spielergemeinde eine ganz spezielle Klientel ist, wurde unter www.versatel-for-gamers.de ein eigenes Bestellportal eingerichtet.
Schneller Ping
Beworben wird dort das Paket DSL flatrater 6000 für 49,98 Euro pro Monat, plus einen Euro Aufpreis für die Option "fastpath plus". Durch die Buchung dieses Merkmals wird die Fehlerkorrektur Interleaving deaktiviert (Fastpath), wodurch sich die Paketlaufzeiten verkürzen. Dies ist besonders für Online-Spieler wichtig.
Die Vertragslaufzeit beträgt auch für Spielefans 24 Monate bei 10 Euro Einrichtungsgebühr für Fastpath. Im Preis enthalten ist neben einem ISDN- ein DSL-Anschluss mit sechs Megabit pro Sekunde Downstream und 512 kbit/s Upload. Ebenso mit dabei ist eine DSL-Flatrate sowie alle Telefonate ins deutsche Festnetz.
Sennheiser-Headset
Als besonderes Mitgift erhalten Gamer bis zum neunten April bei Bestellung über die neue Internetseite ein Sennheiser PC 150-Headset dazu. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 79,95 Euro.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang