News

Versatel MAXI comfort: Servicepaket zum Sparpreis

Versatel setzt im Februar auf mehr Service: Die neue Doppel-Flat mit DSL 6000 bietet schnellstmögliche Entstörung und kostenlose Hotline. Neu ist auch der Mobilfunktarif Handy Flatrate Plus.

DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com
Eine Besinnung auf mehr Service wird für Internetanbieter zunehmend wichtiger, da sich die meisten Provider preislich angenähert haben. Der DSL-Anbieter Versatel schnürt daher für den kommenden Monat ein spezielles "Rundum-Sorglos-Paket", das mehr Service zum Sparpreis bieten soll.

Servicepaket für 34,90 Euro

Neu- und Bestandskunden, die sich ab dem 1. Februar für das neue Paket DSL 6000 MAXI comfort entscheiden, zahlen dafür 34,90 Euro monatlich. Das aus mehreren Komponenten bestehende Angebot ist damit laut Versatel knapp zehn Euro günstiger als die Summe der Einzelleistungen, für die ansonsten 44,40 Euro berechnet würden. Im comfort-Paket enthalten ist eine Internet-Flat mit einer Bandbreite von bis zu sechs Mbit/s, eine Festnetz-Flatrate für kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz sowie das Servicemodul Service Plus. Versatel garantiert dabei etwa eine Entstörung innerhalb von 24 Stunden. Gespräche zur Hotline sind bereits inklusive. Auch die Bearbeitung von Beschwerden wird innerhalb von maximal zwei Werktagen zugesagt, ansonsten greift eine Geld-zurück-Garantie.

Fritz!Box WLAN 7170 kostenlos

Für mehr Sicherheit beim Surfen im Internet hat Versatel noch die Schutzsoftware Internet Security von McAfee in das Paket gepackt. Monatlich lässt sich zudem ein im Tarif enthaltenes Gesprächsguthaben in Höhe von 7,50 Euro für Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze oder ins Ausland verwenden.

Neukunden, die sich im kommenden Monat dagegen für andere Paket-Kombinationen – DSL 6000 oder DSL 16000 mit Festnetz-Flatrate – entscheiden, winkt ein anderer Bonus. Versatel legt die Fritz!Box WLAN 7170 von AVM kostenlos obendrauf. Noch bis Ende Januar kostet der WLAN-Router bei dem Provider bei Buchung eines DSL-Tarifs 50 Euro.

Handy-Flatrate Plus: Neben Festnetz auch E-Plus-Netz inklusive

Versatel startet im Februar auch einen neuen Mobilfunktarif. Die Handy-Flatrate plus bietet für 9,90 Euro monatlich nicht nur eine Telefon-Flat für Gespräche vom Handy in das deutsche Festnetz, sondern ermöglicht auch unbegrenzte Telefonate in das gesamte E-Plus Netz inklusive der Marken Base, simyo, blau.de und Ay Yildiz. Per Handy auf das mobile Internet zugreifen lässt sich mit zwei neuen Datenoptionen. Daten 50 für 4,90 Euro im Monat bringt 50 Megabyte (MB) Inklusivvolumen mit. Wer häufiger im Internet surft, kann auch die Option Daten 1.000 mit 1.000 MB Inklusivvolumen für 9,90 Euro monatlich buchen.

(Jörg Schamberg)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang