News

Verbindungsprobleme bei o2 behoben

Seit Montagmorgen liefen immer mehr Beschwerden über alle Kanäle des Kundenservice bei o2 ein. Berichtet wurde vor allem über Verbindungsprobleme bei Festnetzanschlüssen.

25.03.2014, 10:31 Uhr
o2© Telefónica

Bereits am Montagnachmittag hat der Festnetzbetreiber Telefónica o2 Entwarnung gegegeben. Die Beschwerden über Verbindungsprobleme, die sich seit dem frühen Montagmorgen häuften, seien hinfällig. Die Probleme seien behoben worden. Auch am Dienstagmorgen war über den o2 Live Check keine überregionale Störung mehr zu verzeichnen.

Probleme mit den VoIP-Diensten

Seit Montagmorgen liefen immer mehr Beschwerden über alle Kanäle des Kundenservice bei o2 ein. Berichtet wurde vor allem über Verbindungsprobleme bei Festnetzanschlüssen. Sowohl die Telefonfunktion als auch der Internetzugang seien betroffen. Die ausgeschlossenen Nutzer meldeten sich aus ganz Deutschland.

Die Mitarbeiter von o2 nahmen in den öffentlich zugänglichen Kanälen wie Forum und Facebook aber erst spät Stellung und versuchten die Betroffenen mit der Standardaussage zu beruhigen, dass es eine Störung gebe und die Technik bereits an einer Lösung arbeite.

Erst die Pressestellung gab später am Tag zu, dass es "Einschränkungen bei den VoIP-Services" gegeben habe. Mehr Details wurden nicht verraten.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang