Günstig surfen

VDSL-Tarifangebote im Januar: Aktionen von Telekom, 1&1, Vodafone & Co.

Welche Aktionen halten die führenden deutschen Internetanbieter im ersten Monat des Jahres 2019 bereit? Wir geben einen Überblick über ausgewählte Sparangebote von Telekom, 1&1, Vodafone, O2, NetCologne und M-net.

DSL-Provider© i12 GmbH

Linden - Das neue Jahr 2019 hat begonnen. Doch wie sieht der Jahresbeginn bei den Internetanbietern aus? Können Neukunden im Januar von neuen Tarifaktionen profitieren? Wir haben einen Blick auf die Angebote der bundesweit aktiven DSL- und VDSL-Anbieter Telekom, Vodafone, 1&1 sowie O2 und die regionalen Internetprovider NetCologne und M-net geworfen. Die meisten Aktionen sind bereits aus dem Vormonat bekannt, dennoch können Neukunden auch im Januar etliches sparen bei Wahl eines neuen Internetanbieters.

1&1: Samsung-Tablet geschenkt oder 12 Monate lang sparen

1und1

Wer sich zu einem DSL- bzw. VDSL-Tarif noch ein kostenloses Samsung Tablet (Galaxy Tab A 10.5 Wi-Fi 32 GB) obendrauf sichern möchte, findet bei 1&1 auch im Januar erneut ein entsprechendes Angebot. Entscheiden sich Neukunden für das Tablet als Bonus, wird der reguläre Preis für den Internettarif ab dem ersten Monat fällig. Alternativ zahlen Neukunden in den ersten zwölf Monaten einen reduzierten Preis und sparen bis zu 180 Euro, wenn sie sich gegen das Gratis-Tablet entscheiden.

Soll es 2019 besonders schnell per VDSL ins Netz gehen, so bietet 1&1 (DSL-Tarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
die Doppel-Flat "DSL 250" mit Super-Vectoring an. Im Download steht eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s zur Verfügung, im Upload sind es bis zu 40 Mbit/s. Ohne Gratis-Tablet berechnet 1&1 in den ersten zwölf Monaten 29,99 Euro pro Monat statt regulär 44,99 Euro.

Einen WLAN-Router stellt 1&1 ab 2,99 Euro monatlich zur Verfügung. Der einmalige Bereitstellungspreis für einen Telefon-Neuanschluss liegt bei 69,95 Euro, bei einem Wechsel des Telefon-Anbieters fallen einmalig 19,95 Euro an.

1&1
DSL 250
maximaler
Down-/Upload
250 Mbit/s / 40 Mbit/s (ohne Datendrosselung)
Telefon-Flat ja
Aktion (bis 31.01. 2019) 12 Monate sparen oder Samsung-Tablet inklusive
Monatliche
Grundgebühr
1.-12. Monat: 29,99 Euro/Monat
ab 13. Monat: 44,99 Euro/Monat
Bestellmöglichkeit Tarif bestellen Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Einen Überblick über die DSL- und VDSL-Tarife von 1&1 gibt es online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Telekom: VDSL 100 mit 210 Euro Gutschrift

Telekom

VDSL-Speed kann auch direkt bei der Deutschen Telekom (DSL-Tarife der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellt werden. Im Januar 2019 wartet der Bonner Konzern etwa mit seiner Doppel-Flat "MagentaZuhause L" mit VDSL-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload auf. Neukunden zahlen sechs Monate lang einen Aktionspreis von 19,95 Euro pro Monat, ab dem siebten Monat berechnet die Telekom 44,95 Euro monatlich. Bei Online-Buchung gewährt der Bonner Konzern eine Gutschrift in Höhe von 110 Euro als Online-Vorteil. Bei zusätzlicher Miete eines WLAN-Routers der Telekom gibt es eine weitere Gutschrift über ebenfalls 100 Euro. Telekom-Router wie der Speedport Smart 3 können ab 4,94 Euro monatlich genutzt werden.

Zum VDSL-Tarif "MagentaZuhause L" gehören neben der Internet-Flat sowohl eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz als auch eine Hotspot-Flat zur Nutzung der WLAN-Hotspots der Telekom. Ein Telefon-Neuanschluss kostet einmalig 69,95 Euro als Bereitstellungspreis. Die Mindestvertragslaufzeit der Telekom-Festnetztarife liegt bei 24 Monaten.

Telekom
MagentaZuhause L
maximaler
Down-/Upload
100 Mbit/s / 40 Mbit/s (ohne Datendrosselung)
Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
Online-Bonus (bis 31.01.2019) einmalig bis zu 210 Euro Gutschriften
Monatliche
Grundgebühr
1.-6. Monat: 19,95 Euro/Monat
ab 7. Monat: 44,95 Euro/Monat
Bestellmöglichkeit Tarif bestellen

Weitere Tarife finden sich auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Vodafone: VDSL 100 mit 125 Euro Online-Vorteil

Vodafone

Vodafone (DSL-Tarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
lockt im Januar unter anderem mit einem Online-Vorteil in Form einer Rechnungsgutschrift in Höhe von bis zu 125 Euro. Diesen Bonus gewährt der Düsseldorfer Anbieter aktuell bei Online-Buchung der Doppel-Flat "Red Internet & Phone 100 DSL", die das Surfen mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload erlaubt.

Der Tarif schlägt in den ersten zwölf Monaten mit 19,99 Euro monatlich zu Buche, danach werden 39,99 Euro pro Monat berechnet. Vodafone gewährt Neukunden eine Wechselgarantie: Nach zwölf Monaten ist bei Bedarf ein Wechsel in einen kleineren Tarif möglich. Den WLAN-Router Fritz!Box 7530 gibt es bei Buchung eines Tarifs mit 50 oder 100 Mbit/s 24 Monate lang kostenlos statt für 2,99 Euro monatliche Miete. Das einmalige Bereitstellungsentgelt liegt bei 49,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Vodafone
Red Internet & Phone 100 DSL
maximaler
Down-/Upload
100 Mbit/s / 40 Mbit/s (ohne Datendrosselung)
Telefon-Flat ja
Online-Vorteil (bis 16.02.2019) einmalig 125 Euro;
Fritz!Box 24 Monate gratis
Monatliche
Grundgebühr
1.-12. Monat: 19,99 Euro/Monat
ab 13. Monat: 39,99 Euro/Monat
Bestellmöglichkeit Tarif bestellen

Einen Überblick über seine VDSL- und DSL-Tarife gibt der Anbieter Vodafone unter www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

O2: VDSL-Tarif buchen und zwölf Monate lang sparen

o2

Soll es ein Tarif mit VDSL-Geschwindigkeit sein, so bietet O2 (DSL-Tarife von O2) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
diese im Januar zwölf Monate lang zum reduzierten Preis an. So lässt sich etwa die bis zu 50 Mbit/s schnelle Doppel-Flat "O2 my Home M" im ersten Vertragsjahr zum monatlichen Preis von 19,99 Euro statt regulär 29,99 Euro nutzen. Die im Tarif enthaltene Telefon-Flat gilt für Gespräche in alle deutschen Netze.

O2 streicht bei Bestellung im Januar zudem die Anschlussgebühr. Ein WLAN-Router lässt sich ab 1,99 Euro pro Monat (HomeBox 2) nutzen. Die Fritz!Box 7490 stellt O2 für 3,99 Euro pro Monat die Fritz!Box 7590 für 5,99 Euro monatlich zur Verfügung. Die Mindestvertragslaufzeit bei den oben geschilderten Konditionen liegt bei 24 Monaten. Alternativ sind die O2-DSL-Tarife gegen monatlichen Aufpreis auch als monatlich kündbare Varianten erhältlich.

O2
My Home M
maximaler
Down-/Upload
50 Mbit/s / 10 Mbit/s (ohne Datendrosselung)
Telefon-Flat ja (Allnet-Flat)
Aktion (bis 31.01.2019) Anschlusspreis u. Bereitstellungspreis entfallen
Monatliche
Grundgebühr
1.-12. Monat: 19,99 Euro/Monat
ab 13. Monat: 29,99 Euro/Monat
Bestellmöglichkeit Tarif bestellen

Das DSL- und VDSL-Tarifangebot von O2 findet sich online unter www.o2.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Sparaktionen von NetCologne und M-net

NetCologne Tarifem-net

Zum Schluss noch ein Blick auf die Angebote der regionalen Anbieter NetCologne und M-net: NetCologne ist im Rheinland (Großraum Köln, Bonn, Aachen) aktiv, M-net bietet Internettarife unter anderem in der Region München an. Die "NetSpeed"-Internet-Flats des Kölner Providers (Angebote von NetCologne) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
lassen sich bei Buchung im Januar jeweils sechs Monate lang für 19,95 Euro pro Monat nutzen. Bei Wahl von "NetSpeed 50", einer Internet-Flat mit bis zu 50 Mbit/s Download-Tempo, wird ab dem siebten Monat beispielsweise 34,95 Euro pro Monat fällig. Bei Online-Buchung winkt eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 75 Euro. Eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz lässt sich für 3 Euro Aufpreis pro Monat optional hinzubuchen. Die Fritz!Box 7590 stellt NetCologne sechs Monate lang gratis, danach für 4,99 Euro monatliche Miete bereit.

Die Tarifaktionen des Münchener Anbieter M-net (Angebote von M-net) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
gelten noch bis zum 28. Januar 2019. Neukunden zahlen für alle "Surf&Fon-Flats" von 25 bis 100 Mbit/s sechs Monate lang den Sparpreis von 19,90 Euro, erst ab dem siebten Monat wird der reguläre Preis fällig. Wer sich etwa für die "Surf&Fon-Flat 50" entscheidet, bezahlt ab dem siebten Monat 34,90 Euro für die Doppel-Flat mit VDSL 50 und Festnetz-Flat. Der Bereitstellungspreis von 49,90 Euro entfällt, zudem lässt sich eine Fritz!Box 7430 während der gesamten Vertragsdauer kostenlos nutzen. Die Mindestvertragslaufzeit der Tarife von NetCologne und M-net liegt jeweils bei 24 Monaten.

NetCologne
NetSpeed 50
M-net
Surf&Fon-Flat 50
maximaler
Down-/Upload
50 Mbit/s / 10 Mbit/s (ohne Datendrosselung) 50 Mbit/s / 10 Mbit/s (ohne Datendrosselung)
Telefon-Flat nein (3 Euro Aufpreis/Monat) ja
Aktion einmalig 75 Euro Online-Startguthaben
(bis 31.01.2019)
Bereitstellungspreis entfällt; Fritz!Box 7430 gratis nutzbar
(bis 28.01.2019)
Monatliche
Grundgebühr
1.-6. Monat: 19,95 Euro/Monat
ab 7. Monat: 34,95 Euro/Monat
1.-6. Monat: 19,90 Euro/Monat
ab 7. Monat: 34,90 Euro/Monat
Bestellmöglichkeit Tarif bestellen Tarif bestellen

Kein passendes Angebot dabei? Über unseren Rechner kann gezielt nach DSL- und VDSL-Internettarifen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gefiltert werden.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup