News

Vatikan plant neue Internet-Projekte

Künftig soll es eine neue Internetseite geben, die umfassender über das Geschehen im Vatikan berichtet. Außerdem ist ein Webauftritt geplant, der das Thema Kosmologie behandelt.

21.11.2010, 11:01 Uhr (Quelle: DPA)
Datenverkehr© Julien Eichinger / Fotolia.com

Der Vatikan verstärkt seine Aktivitäten im Internet. So gab Erzbischof Claudio Maria Celli vom Päpstlichen Medienrat bekannt, dass eine Internetseite die Informationsdienste wie Radio Vatikan, die Zeitung "Osservatore Romano", den Pressesaal sowie das Fernsehzentrum des Heiligen Stuhls zusammenführen soll.

Als Name der künftigen Homepage sei "Vatican news" im Gespräch, sagte Celli in Rom. Der Päpstliche Kulturrat und die italienische Raumfahrtbehörde vereinbarten außerdem einen Vertrag über einen gemeinsamen Internetauftritt, der sich mit Kosmologie befassen soll. Bei der Kosmologie wird unter anderem der Ursprung und die Entwicklung des Universums thematisiert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang