News

USB-Stick mit acht Gigabyte Volumen

Pretec hat einen USB-Stick mit acht Gigabyte Speicherplatz vorgestellt, der für rund 500 Euro zu haben ist.

03.01.2006, 08:31 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Möglichst klein sollen sie sein und dabei ein großes Fassungsvermögen bieten: USB-Sticks. Die Firma Pretec hat ab jetzt einen Flash-Speicher-Stick im Angebot, der satte acht Gigabyte Daten fassen kann.
Massig Platz
Der i-Disk II 166x ist 76,4 mal 19,4 mal 10,2 Millimeter groß und kostet rund 500 Euro. Der Hersteller gibt als Zielgruppe vor allem Geschäftskunden an, die etwa große Präsentationen auf dem Stick speichern oder schnell Sicherungen durchführen sollen können. Daten soll man mit bis zu 25 Megabyte pro Sekunde auf den Stick übertragen können.
Der Stick verfügt über ein Softwarepaket bestehend aus Flash Mail, Mobile Lock und Secret Zip. Die Tools sollen vor allem Datensicherheit gewährleisten. Unterstützte Betriebssysteme sind Windows ME/2000/XP, Mac ab 9.0 und Linux ab 2.4. Treiber für Windows 98/98SE stehen auf der Pretec Website zur Verfügung.
Es geht auch kleiner
Neben dem Volumenriesen hat Pretec auch einen besonders kleinen USB-Stick im Angebot. Der 40 mal 19,3 mal 9,6 Millimeter große i-Disk Tiny 166x lässt sich bequem in der Hemdtasche unterbringen oder am Schlüsselbund befestigen und ist mit bis zu einem Gigabyte Speichervolumen erhältlich.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang