News

Unitymedia und Kabel BW: WLAN-Probleme mit Kabelmodem TC7200

Kabelkunden berichteten unserer Redaktion von Verbindungsabbrüchen bei aktivierter WLAN-Funktion. Wir haben bei Unitymedia KabelBW nachgehakt.

Unitymedia / Kabel BW© Unitymedia GmbH

Kunden von Unitymedia und Kabel BW (www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) berichten aktuell in diversen Online-Foren verärgert von häufigen Verbindungsabbrüchen, wenn die WLAN-Funktion bei dem von dem Kabelnetzbetreiber zur Verfügung gestellten Kabelmodem Technicolor TC7200 aktiviert ist. Nach Informationen unserer Redaktion konnten Kunden zudem rund eine Woche lang kein WLAN nutzen. Wir haben bei Unitymedia KabelBW nachgehakt und gefragt, ob Besserung in Sicht ist.

Software-Update bis Anfang November?

"Das genannte Fehlerbild mit dem Kabelmodem Technicolor 7200 ist uns bekannt und wir arbeiten zusammen mit dem Hersteller an einer Lösung", erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber unserer Redaktion. "Wir sind zuversichtlich, dass wir das Problem bis Anfang November durch ein Software-Update auf dem Kabelmodem beheben werden", macht der Sprecher des Kabelnetzbetreibers den Kunden Hoffnung.

Allerdings kam es vor kurzem gerade durch ein automatisch laufendes Update zu Problemen: Bei einigen Kunden sei WLAN versehentlich deaktiviert worden. "Dies wurde bei Bekanntwerden zeitnah wieder rückgängig gemacht", so der Sprecher weiter. Die WLAN-Option biete Unitymedia derzeit bei Online-Buchung von Internet- bzw. 2play-Paketen kostenlos an.

Unitymedia KabelBW hatte lange Zeit auf die Hardware von Cisco gesetzt. Im Rahmen einer Ausschreibung bei einer strategischen Entscheidung für Geräte mit integrierter WLAN-Funktion hätte sich aber Technicolor durchgesetzt.

(Jörg Schamberg)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang