News

Unitymedia: Über 500.000 Kabel-Surfer

Im Vergleich zum Vorjahr nutzen 75 Prozent mehr Haushalte den Internetanschluss über das Kabelnetz. Bis zum Jahresende soll 32 Mbit/s für über 90 Prozent der Kunden verfügbar sein.

15.07.2009, 19:15 Uhr
Internet Telefon TV© Unitymedia

Das Internet über Kabel erweist sich weiter als Erfolgsmodell für die Kabelnetzbetreiber. Unitymedia, Kabelnetzprovider in Nordrhein-Westfalen und Hessen, blickt zufrieden auf die Nachfrage durch die Kunden.
Breitbandnutzung steigt um 75 Prozent
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Haushalte, die einen Breitband-Kabelanschluss von Unitymedia mit Bandbreiten von bis zu 32 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) nutzen, um 75 Prozent auf über 500.000 Haushalte gestiegen. Unitymedia-Chef Parm Sandhu sieht sein Unternehmen auf dem richtigen Weg: "Eine halbe Million Breitbandkunden sind eine klare Bestätigung unserer konsequenten Triple-Play-Strategie". Damit kann Unitymedia bei der Gewinnung von neuen Breitbandkunden auf Platz zwei direkt hinter der Deutschen Telekom vorrücken.
Der Kabelnetzbetreiber sieht für seinen Erfolg mehrere Gründe. Zum einen könne das Kabel mit einer Bandbreite von bis zu 32 Mbit/s mit doppelter DSL-Geschwindigkeit aufwarten. Die Paketpreise lägen aber teils um über 30 Prozent unter vergleichbaren DSL-Angeboten. Die Doppel-Flat 2play 20.000 oder das Triple-Play Paket 3play 20.000 gibt es bereits ab 25 Euro monatlich. Zudem können auch Kunden auf dem Land den modernisierten Kabelanschluss nutzen.
Bis Jahresende: 32 Mbit/s für über 90 Prozent der Kunden
Mit zum Erfolg beigetragen hätten auch Verträge mit der Wohnungswirtschaft. Über den Multimedia-Anschluss (MMA) können Vermieter ihren Mietern bereits vorinstallierte Internetanschlüsse bieten. Ende Juni verfügten laut Unitymedia 307.000 Mieter über einen solchen Internetanschluss mit einer Basisbandbreite von 128 Kilobit pro Sekunde, der auf Wunsch auf bis zu 32 Mbit/s aufgerüstet werden kann. Bereits 88 Prozent aller 8,7 Millionen Unitymedia Kabelhaushalte können derzeit die Bandbreite von 32 Mbit/s nutzen. Bis Jahresende will Unitymedia diese Surfgeschwindigkeit über 90 Prozent seiner Kunden anbieten.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang