News

Unitymedia kündigt Update für Horizon-Recorder an - zahlreiche Verbesserungen

Unitymedia-Kunden, die den Horizon-Recorder nutzen, können sich auf etliche Neuerungen und Verbesserungen freuen. Unitymedia will in Kürze ein umfangreiches Software-Update bereitstellen. Verbessert wird auch die Favoriten-Funktion zur Sortierung der Sender.

23.09.2014, 17:46 Uhr
Internet Telefon TV© Unitymedia

Gute Nachrichten für Nutzer des Horizon Recorders von Unitymedia. Der Kabelnetzbetreiber kündigte am Dienstag über seine Support-Seite auf Facebook an, dass in Kürze ein neues, umfangreiches Software-Update (FR3.1 RC1) bereitgestellt wird. Kunden sollen von etlichen Verbesserungen profitieren.

Neuer Favoriten-Modus erleichtert Sortierung von Sendern

Von zahlreichen Nutzern immer wieder angemahnt und sehnlichst erwartet: Das Update soll einen neuen Favoriten-Modus bringen. Nutzer sollen endlich Favoriten festlegen und einfach ordnen sowie Sendernummern vergeben können. Zudem soll die Fernbedienung bei der Navigation durch die Senderliste und den EPG besser reagieren.

Zu den Neuerungen zählen unter anderem auch eine einfachere Struktur bei den Einstellungen, vereinfachtes Löschen aller Aufnahmen einer Serie, schnelles tageweise Springen im EPG oder eine Listenansicht in der Videothek. Darüber hinaus wurde die Performance beim Stöbern in der Videothek laut Unitymedia verbessert. Beim Laden von Inhalten auf die Box soll der Horizon Recorder nun über eine größere Ausfallsicherheit verfügen.

Update des Horizon-Recorders erfolgt automatisch

Das Aufspielen der neuen Software auf die Horizon-Boxen erfolgt automatisch. Wer seine Box zu diesem Zeitpunkt vom Strom getrennt hat, erhält das Update nach dem erneuten Einschalten. Allerdings benötigt der Startvorgang in diesem Fall aufgrund der Software-Aktualisierung etwas länger. Ob ein Update bereits aufgespielt worden ist, lässt sich leicht überprüfen. Es reicht ein Blick unter Optionen -> Einstellungen -> Box-Einstellungen -> Software -> Versionsinfo. Dort sollte dann die neue Version FR3.1 RC1 angegeben sein.

Hinweis der Redaktion: Auf Bitten von Unitymedia haben wir die zunächst über die Social-Media-Kanäle des Kabelnetzbetreibers verbreiteten Veröffentlichungstermine für das Update aus unserer Meldung entfernt. Nach Angaben der Kölner stehen die konkreten Termine zur Bereitstellung der Software noch nicht definitiv fest. Unitymedia will aber rechtzeitig vor der Veröffentlichung des Updates für die Horizon-Boxen entsprechend informieren.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang