Gigabit-City

Unitymedia: Gigabit-Internet jetzt auch in Hagen verfügbar

Nun können auch 144.000 Unitymedia-Kunden in Hagen und Umgebung einen Gigabit-Tarif buchen. Hagen sei die erste gemeinsame Gigabit-City von Vodafone und Unitymedia. Im ersten Jahr kostet Gigabit-Internet 19,99 Euro pro Monat.

Unitymedia© Unitymedia GmbH

In der nordrhein-westfälischen Stadt Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis können Kunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia (Angebote von Unitymedia) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
jetzt bei Bedarf einen Internetanschluss per Kabel mit bis zu 1 Gbit/s im Download buchen. Erstmals seit der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone wurde im Verbreitungsgebiet von Unitymedia wieder eine Gigabit-City realisiert. Ab sofort soll Gigabit-Speed für rund 95.000 Haushalte in Hagen sowie 49.000 Haushalte im Ennepe-Ruhr-Kreis (Ennepetal, Gevelsberg, Herdecke und Wetter (Ruhr)) verfügbar sein. Hagen sei die erste gemeinsame Gigabit-City von Vodafone und Unitymedia. Gigabit-Internet ist im Unitymedia-Netz bereits schon länger in Bochum, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Mannheim und Heilbronn erhältlich.

Gigabit-Tarif zwölf Monate lang ab 19,99 Euro

Vodafone Station Der neue WLAN-Kabelrouter Vodafone Station unterstützt DOCSIS 3.1.© Vodafone

In den vergangenen Monaten sei in Hagen und Umgebung das glasfaserbasierte Kabelnetz mit gigabitfähigen Netzelementen ausgestattet worden. Zudem wurde der neue Daten-Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 eingeführt und aktiviert. Bei der technischen Aufrüstung in der Region hätten Unitymedia und Vodafone eng zusammengearbeitet.

Der Gigabit-Tarif "2play FLY 1000" erlaubt Downloads mit bis zu 1 Gbit/s, Uploads erfolgen mit bis zu 50 Mbit/s. Privatkunden zahlen für den Highspeed-Tarif in den ersten zwölf Monaten einen reduzierten Preis von monatlich 19,99 Euro, danach berechnet Unitymedia 69,99 Euro pro Monat. Wer sich für den um ein digitales TV-Paket erweiterten Tarif "3play FLY 1000" entscheidet, zahlt im ersten Jahr 29,99 Euro und ab dem 13. Monat regulär 79,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt jeweils bei 24 Monaten. Als Standard-Router stellt Unitymedia Neukunden seit kurzem den Gigabit-fähigen WLAN-Kabelrouter Vodafone Station statt der Connect Box zur Nutzung bereit.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup