Für kurze Zeit

Unitymedia: Aktivierungsgebühr von fast 70 Euro sparen

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia streicht aktuell wieder die einmalige Aktivierungsgebühr von 69,99 Euro. Neukunden können sich zudem weitere Vorteile sichern.

Jörg Schamberg, 20.01.2020, 13:12 Uhr
Internet Telefon TV© Unitymedia

Der seit August 2019 zu Vodafone gehörende Kabelnetzbetreiber Unitymedia (Angebote von Unitymedia) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
berechnet Neukunden in der Regel eine relativ hohe, einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 69,99 Euro. Im Rahmen von Aktionen streicht der Kölner Anbieter diese Gebühr aber immer wieder mal für eine befristete Zeit. Das ist auch aktuell der Fall. Wer bis zum 2. Februar 2020 einen 2play-Tarif für Internet und Telefonie oder einen um digitales TV erweiterten 3play-Tarif bucht, kann die knapp 70 Euro für die Aktivierung sparen. Weiterhin in Rechnung stellt Unitymedia die Aktivierungsgebühr jedoch bei Wahl einer reinen Internet-Flat.

Doppel-Flat für Internet und Telefonie zwölf Monate für 19,99 Euro/Monat

Neukunden profitieren bei Online-Buchung eines beliebigen 2play-Tarifs zudem in den ersten zwölf Monaten von einem einheitlich auf 19,99 Euro pro Monat reduzierten Preis. Erst ab dem 13. Monat wird der reguläre Tarifpreis berechnet. Bei den Tarifen 2play START 30, 2play JUMP 150 sowie 2play FLY 400 winken zudem als Online-Vorteil Gutschriften von 20 Euro, 60 Euro bzw. 80 Euro.

Bis zu 140 Euro Gutschrift als Online-Vorteil bei 3play-Tarifen

Die Triple-Play-Pakete inklusive TV können Neukunden im ersten Jahr einheitlich zum reduzierten Preis von 29,99 Euro monatlich nutzen. Als Online-Vorteil gewährt Unitymedia je nach Tarif zwischen 40 Euro und 120 Euro als Gutschrift. Bei den 3play-Tarifen stellt Unitymedia zusätzlich die Kabelanschlussgebühr von 20,99 Euro monatlich (Einzelnutzervertrag) in Rechnung, wenn diese nicht bereits in den Mietnebenkosten enthalten ist.

Als WLAN-Kabelrouter erhalten Unitymedia-Kunden die Vodafone Station kostenlos zur Nutzung. Die Mindestvertragslaufzeit der Unitymedia-Tarife liegt jeweils bei 24 Monaten.

Nicht der passende Tarif? Weitere Angebote für Kabel-Internet sowie für DSL und VDSL listet unser Breitbandtarifrechner auf.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup