News

Unitymedia ändert TV-Programmbelegung für mehr HD-Sender und schnelleres Internet

Am 25. Februar ordnet Unitymedia die Programmbelegungen zahlreicher TV- und Radio-Sender neu. Mittelfristig schafft der Kabelnetzbetreiber dadurch Platz zur Einspeisung weiterer HD-Sender und zur Erhöhung der Internet-Bandbreite.

22.02.2014, 14:01 Uhr
Internet Telefon TV© Unitymedia

Der Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia ordnet in Kürze zahlreiche Senderfrequenzen neu. Im Verbreitungsgebiet in Nordrhein-Westfalen und Hessen verschiebt sich am 25. Februar die Programmbelegung etlicher TV- und Radio-Sender. Unitymedia bereitet sein Kabelnetz mit diesem Schritt laut einer Mitteilung von Freitag mittelfristig auf die Einspeisung weiterer HD-Sender sowie die Erhöhung der Internet-Geschwindigkeit vor. Derzeit surfen Internet-Kunden mit maximal 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) über das Kabelnetz.

Kurzzeitiger Ausfall des TV-Empfangs möglich

Die technische Umstellung erfolgt laut Unitymedia in den frühen Morgenstunden des 25. Februar. Dadurch kann es jeweils kurzzeitig zu einem Ausfall des Fernsehempfangs kommen. Betroffen sind allerdings nur Kunden mit digitalem Kabelanschluss, für Analogkunden ändert sich nichts. Die den Kunden von Unitymedia zur Verfügung gestellten Digital-Receiver aktualisieren und speichern die neue digitale Programmbelegung in der Regel automatisch. Falls Zuschauer nach der Umstellung Sender vermissen, sollte über die Fernbedienung ein automatischer Sendersuchlauf gestartet werden.

Zwingend erforderlich ist die manuelle Aktualisierung von bestehenden Favoritenlisten. Durch die Senderverschiebungen lassen sich die als Favoriten gespeicherten Sender nicht mehr über die Favoritenliste aufrufen. Neu angelegt werden müssen auch bereits für den Zeitraum ab dem 25. Februar programmierte TV-Aufnahmen. Teils kann auch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Digital-Receivers erforderlich sein, laut Unitymedia sei dies aber nur in Ausnahmefällen notwendig.

Detaillierte Informationen zur Umstellung und neuen Programmbelegung hält Unitymedia online auf seiner Homepage unter www.unitymedia.de/info bereit.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang