News

Twitter lässt künftig auch Videos teilen - neuer YouTube-Konkurrent?

Nutzer des Kurznachrichtendienst Twitter können Videos künftig direkt auf die Plattform hochladen und teilen. Die Länge der Videos ist allerdings begrenzt.

04.01.2015, 17:33 Uhr (Quelle: DPA)
Video© Thomas Pajot / Fotolia.com

Der Kurznachrichtendienst Twitter will sich auch als Videoplattform versuchen. Künftig können auch bis zu zehn Minuten lange Videos direkt bei Twitter hochgeladen werden, wie aus Erläuterungen des Dienstes im Internet hervorgeht. Bisher konnte man nur Links zu Videos bei anderen Plattformen teilen.

Video-Funktion bislang nur für ausgewählte Twitter-Nutzer

Damit bekommt die weltgrößte Videoplattform YouTube von Google einen weiteren Konkurrenten - zum Beispiel auch Facebook lässt inzwischen Videos direkt hochladen. Allerdings können bisher nur ausgewählte Twitter-Nutzer einen Zugang zu der Funktion beantragen, wann sie breit eingeführt wird, ist unklar.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang