News

TV-Abschied nach 33 Jahren: Twitter-Reaktionen zur letzten "Wetten, dass..?"-Show

Nach 33 Jahren verabschiedete sich am Samstag ein Stück Fernsehgeschichte: Die letzte "Wetten, dass...?"-Sendung im ZDF wurde unter anderem von Prominenten auf Twitter teils mit Wehmut, teils mit Spott kommentiert.

14.12.2014, 02:13 Uhr (Quelle: DPA)
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

"Wetten, dass..?" ist nach 33 Jahren Geschichte - damit dürften auch die regelmäßigen Kommentare der Zuschauer in den sozialen Netzwerken ihr Ende finden. Prominente kommentierten noch einmal die letzte Folge auf Twitter.

"Ich werde die Sendung vermissen"

Matthias Schweighöfer (Schauspieler): "Auch wenn es jetzt alle wahnsinnig schick finden, Wetten, dass..? zu bashen. ich werde die Sendung vermissen! Es war immer schön bei Euch! Danke an Markus Lanz und das ganze Team! Kommt bald wieder! Eine Institution verschwindet. Schade!"

Claus Kleber (Moderator): "MARKUS HALT DURCH! #wettendass noch 19 min länger überziehen und wir machen Geschichte. EIN #heutejournal an ZWEI Tagen! YES, WE CAN!"

Jan Böhmermann (Komiker): "HoFüWeDa. Hooligans für "Wetten, dass.?"."

Christian Ulmen (Entertainer): "Der Schülersprecher hat sein Referat beendet. Zeit zu gehen. Goddogott... Wie toll Endlichkeit sein kann!"

"Mach es gut Showtanker!"

Frank Buschmann (Sportmoderator): "Oooooops, ich habe #wettendass verpasst.... Bin damit groß geworden. Komisch, dass das nicht mehr kommt. Mach es gut Showtanker!"

Markus Söder (CSU-Politiker): "Nostalgie: das letzte Mal @wettendass .. Hab die Sendung damals erstmals nach #Nürnberg geholt."

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang