LTE-Tablet

Trekstor stellt zwei neue Tablets vor

Mit dem Surftab breeze 7.0 quad LTE hat Trekstor ein günstiges Tablet mit LTE angekündigt. Auch ein Tablet im 10-Zoll-Format bringt das Unternehmen bald in den Handel.

Marcel Petritz, 09.06.2017, 11:31 Uhr
Trekstor Surftab breeze 7.0 quad LTE© TrekStor GmbH

Bensheim - Trekstor hat zwei neue Tablets präsentiert. Beide Geräte sind mit mobilen Internet ausgestattet und sollen bald auf den Markt kommen.

7-Zoll-Display und LTE

Das Surftab breeze 7.0 quad LTE verfügt über ein 7-Zoll-Display und LTE, während das Surftab breeze 10.1 quad 3G einen 10,1 Zoll großen Bildschirm sowie eine mobile Internetverbindung via 3G bietet. Auch die Telefonfunktion wird von beiden Modellen unterstützt. Beide Tablets sind zudem mit einem Dual-SIM-Kartenslot ausgerüstet.

Ausstattung

Als Antrieb kommt in beiden Fällen ein Quad-Core Prozessor von MediaTek, sowie ein 16 GB großer interner Speicher, der sich via microSD-Kartenslot erweitern lässt, zum Einsatz. Der RAM des 7-Zöllers weist eine Kapazität von 1 GB auf, beim breeze 10.1 quad 3G beläuft sich der Arbeitsspeicher auf 2 GB.

Zur weiteren Ausstattung zählen WLAN, Bluetooth 4.0 und ein Micro-USB-2.0-Port mit Host-Funktion. Die Frontkameras bietet 2 MP beim Surftab breeze 7.0 und 0,3 MP beim Surftab breeze 10.0.  Rückseitig kommt bei beiden Modellen eine 2-MP-Kamera zum Einsatz. Die Akkus weisen 4.700 mAh beim großen Tablet beziehungsweise 2.800 mAh bei der platzsparenden Version auf.

Preise und Verfügbarkeit

Das Surftab breeze 7.0 quad LTE kommt Ende Juni für 139 Euro in die Geschäfte, das Surftab breeze 10.0 quad 3G hat eine UVP von 169 Euro und ist ebenfalls ab Ende Juni erhältlich.

Trekstor Surftab breeze 10.0 quad

Trekstor Surftab breeze 10.0 quad 3G

  • Android
  • 2 Megapixel-Kamera
  • 7 Zoll IPS Display
  • 16 GB Speicher
  • ab 79,90 € ohne Vertrag
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang