News

Transcend mit 16 Gigabyte großer SDHC-Karte

Der Chiphersteller Transcend bietet ab sofort eine 16 Gigabyte große SDHC-Karte an. Der Speicherriese wird mit einem USB-Lesegerät ausgeliefert.

09.12.2007, 11:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Der Chiphersteller Transcend bietet ab sofort eine 16 Gigabyte große SDHC-Karte (Secure Digital High Capacity) an. Der Speicherriese wird mit einem USB-Lesegerät ausgeliefert.
Klein ganz groß
Transcend wird dem Trend nach immer größeren Speicherkarten für mobile Endgeräte gerecht und liefert jetzt eine 16 Gigabyte große SDHC-Karte der Klasse sechs aus. Der Chip nutzt das FAT32-Dateisystem und garantiert eine Schreibgeschwindigkeit von sechs Megabyte pro Sekunde. An der Außenseite befindet sich der Schreibschutzschalter, der bei Aktivierung ein Ändern der Daten auf der Karte unmöglich macht.
Wer eine SDHC-Karte der neuesten Generation nutzen möchte, muss jedoch sicher gehen, dass das Lesergerät - ganz egal, ob Cardreader, Camcorder oder Digitalkamera - den neuen Standard auch beherrscht.
Ab sofort verfügbar
Transcends neuer SDHC-Primus ist jetzt im Handel erhältlich und kostet 139 Euro. Im Preis ist ein USB-Lesegerät enthalten. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 30 Jahren. Wer sich im Datenkarten-Dschungel nicht zurecht findet, dem sei unser kürzlich veröffentlichtes Spezial zu diesem Thema ans Herz gelegt.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang