Spiele

Tomb Raider: Das neue Gesicht von Lara Croft

Die 23-jährige Engländerin Alison Carroll vermarktet in den kommenden Monaten als Lara Croft den achten Teil der Videospiel-Reihe "Tomb Raider: Underworld".

Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com
Das neue Gesicht von Lara Croft steht fest. Aus unzähligen Bewerberinnen hat Spielehersteller Eidos jetzt die 23-jährige Engländerin Alison Carroll als das offizielle Model für seinen achten Teil der Videospiel-Reihe "Tomb Raider: Underworld" ausgewählt.

Von Event zu Event

In den kommenden Monaten wird die Profi-Turnerin auf Messen, Veranstaltungen sowie in zahlreichen Fernsehspots zu sehen sein, um das im November erscheinende Spiel zu vermarkten. "Das ist eine fantastische Gelegenheit für mich und ich freue mich in die Welt von Lara Croft einzutauchen", betont Alison Carroll. Ihre jahrelange Turn- und Gymnastikerfahrung hätte sich jetzt ausgezahlt. Lara Croft verkörpere als gut aussehende, mutige und clevere Abenteuerin für sie all diejenigen Eigenschaften, die Frauen an sich wünschten. "Lara Croft würde jeder Mann gerne kennen lernen wollen", so die Engländerin.



Hartes Training vor dem ersten Auftritt

Um ihrer Rolle als sexy Aushängeschild für das neue "Tomb Raider" gerecht zu werden, wird die sportliche 23-Jährige vor ihrem ersten offiziellen Auftritt wie schon ihre Vorgängerin, die marokkanisch-stämmige Engländerin Karima Adebibe, sicherlich wieder ein hartes Übungsprogramm durchlaufen. So musste die letzte Lara Croft-Darstellerin unter anderem ein Waffen- und Überlebenstraining mit der britischen Spezialeinheit SAS absolvieren. Auch ein Grundkurs in Archäologie, Rhetorik und Etikette gehörten damals zum Programm.

(Michael Friedrichs)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang