News

Tiscali VoIP-Flatrate für 1 Euro

Update: Neukunden erhalten weiterhin den günstigen Pauschaltarif bei Bestellung eines DSL-Pakets für 12 Monate zum Sonderpreis

01.02.2006, 18:03 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Neues Voice over IP-Special bei Tiscali: Sowohl Neu- als auch Bestandskunden erhalten die vom Münchner Provider angebotene VoIP-Flatrate bis Ende Januar zum Sonderpreis von gerade einmal 1 Euro. Auch Bestandskunden können – mit Einschränkungen - profitieren.
VoIP-Flat fürn Euro
Wie Tiscali auf seiner Homepage mitteilt, erhalten alle Neukunden, die sich für einen DSL-Resale-Anschluss von Tiscali entscheiden, die VoIP-Flatrate für Telefonate über das Internet zum Spitzenpreis dazu. Bei Bestellungen bis Ende Januar kostet der Pauschaltarif monatlich nur 1 Euro im Monat. Normalerweise werden 8,90 Euro monatlich fällig. Tiscali verspricht, dass der günstige Preis während der gesamten Vertragslaufzeit von zwölf Monaten gültig ist.
Auch Bestandskunden haben die Möglichkeit, den preiswerten VoIP-Pauschaltarif zuzubuchen, müssen dabei allerdings die bittere Pille schlucken, dass sich die Vertragslaufzeit um 24 Monate verlängert.
Passende Hardware
Die passende Hardware hat Tiscali natürlich auch im Angebot. Die Fritz!Box Fon erhalten Neukunden für 8,90 Euro, Bestandskunden müssen 29,90 Euro an Tiscali zahlen. Drahtlos geht es auch: die Fritz!Box Fon WLAN erhalten Neukunden für 28,90 Euro, Bestandskunden zahlen 49,90 Euro. Den passenden WLAN-Adapter für den PC bietet Tiscali für 49,90 Euro an.
Hinzu kommen 14,18 Euro für Porto, Verpackung und Nachnahme. Den DSL-Anschluss gibt es ab 16,99 Euro, die passende DSL-Flatrate für 8,90 Euro.
Update: Aktion verlängert
Wie Tiscali heute bekannt gab, wird die Ein-Euro-Aktion bis zum 14. Februar verlängert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang