News

Tiscali verschenkt FRITZ!Box Fon mit DSL-Tarif

Die Hardware von AVM ist nur in Verbindung mit einem VoIP-Tarif bzw. der DSL Time Flat von Tiscali erhältlich.

17.08.2005, 12:57 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Ohne zeitliche Begrenzung surfen und telefonieren können weiterhin all diejenigen, die bis 23. August bei Tiscali die Phone Flatrate für 8,90 Euro im Monat bestellen.
Hiermit lässt sich kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren. Zusätzlich zur Tiscali DSL Time Flat verschenkt Tiscali die VoIP-Hardware FRITZ!Box Fon und FRITZ!Box WLAN an Einsteiger und Wechsler. Mit diesem Angebot will der ISP den Einstieg in die Internettelefonie erleichtern. Ohne das VoIP-Produkt für monatlich 8,90 Euro kostet die DSL Time Flat 2,90 Euro im Monat. Im Tarif sind zwei Gigabyte Datenvolumen enthalten, jedes weitere Megabyte wird mit 0,99 Cent berechnet.
Die Hardware von AVM gibt es bis 23. August umsonst. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf zwölf Monate. Die Versandkosten für die Hardware betragen zudem 14,18 Euro. Tiscali wird einen T-DSL-Anschluss voraussichtlich innerhalb von drei Monaten in einen Tiscali-DSL-Resale-Anschluss umwandeln.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang