E-Mail-Software

Thunderbird 45 verfügbar: Update schließt mehrere Sicherheitslücken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist auf mehrere schwerwiegende Sicherheitslücken in der E-Mail-Software Thunderbird von Mozilla hin. Nutzer sollten das Programm umgehend per Update auf die neue Version aktualisieren.

Jörg Schamberg, 20.04.2016, 16:42 Uhr (Quelle: DPA)
Thunderbird Logo© Mozilla Corporation

Bonn - Mozillas jüngstes Update für den Open-Source E-Mail-Client Thunderbird schließt mehrere als kritisch eingestufte Sicherheitslücken.

Thunderbird 45 stopft Sicherheitslücken

Durch die Schwachstellen könne ein Angreifer aus dem Internet das Programm zum Absturz bringen und Daten manipulieren. In Folge sei beliebiger Programmcode auf dem Rechner ausführbar.

Deswegen sollten Programmnutzer das Update zügig installieren, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Betroffen sind alle Ausgaben vor Version 45 für Windows, Mac und Linux.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang