News

Thunderbird 2 Release Candidate 1 erschienen

Die Entwickler des E-Mail-Programms Thunderbird arbeiten sich weiter in Richtung Thunderbird 2.0 vor. Nun steht der Thunderbird 2 Release Candidate 1 zum Download bereit.

10.04.2007, 11:27 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Die Mozilla-Foundation will in Kürze die neue Version 2.0 des E-Mail-Programms Thunderbird freigeben. Bei dem nun veröffentlichten Thunderbird 2 Release Candidate 1 handelt es sich um die vermutlich letzte Vorab-Version vor der finalen Version des kostenlosen E-Mail-Programms.
Zahlreiche neue Funktionen
Zu den Änderungen zählen zahlreiche Verbesserungen und die Beseitigung von Fehlern im Zusammenhang mit dem Betriebssystem Windows Vista. Benutzer von Google Mail (Gmail) und des Mail-Dienstes .Mac können ihre Benutzerkonten in Thunderbird auf einfache Art und Weise einbinden. Um Google Mail über POP3 abzurufen, muss jedoch zuvor der entsprechende Zugriff im Gmail-Konto eingerichtet werden.
Ebenfalls neu bei Thunderbird ist der integrierte Windows-Installer. Eine einfache und schnelle Navigation zwischen den E-Mails erlauben die schon aus anderen Mail-Programmen bekannten Vor- und Zurück-Buttons. Eine bessere Organisation der Nachrichten wird durch die Erstellung von beliebigen Schlagwörtern möglich. Wird der Mauszeiger über einen Ordner mit neuen Nachrichten bewegt, informiert eine "Zusammenfassung" über neue E-Mails.
Thunderbird 2 Release Candidate 1 steht ab sofort hier zum kostenlosen Download bereit.

(Stefan Hagedorn)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang