News

Thunderbird 2.0 Beta 2 ist erschienen

Freiwillige Tester vor: Die Entwickler haben heute die zweite Betaversion von Thunderbird 2.0 zum Download freigegeben.

24.01.2007, 10:58 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Mozilla rückt der finalen Version des E-Mail-Programms Thunderbird wieder ein Stückchen näher. Die Entwickler haben heute die zweite Betaversion von Thunderbird 2.0 zum Download freigegeben. Eigentlich sollte der Nachfolger von Thunderbird 1.5 bereits Ende vergangenen Jahres veröffentlicht werden.
Organisationstalent
Die Betaversion beweist nun einmal mehr, dass der neue Thunderbird 2.0 ein wahres Organisationstalent werden wird: E-Mails können mit Tags versehen werden, das Design wurde überarbeitet und soll jetzt benutzerfreundlicher sein. Neu sind auch eine verbesserte Unterstützung für Erweiterungen, klarere Fehlermeldungen und eine Echtzeitsuche. Überarbeitet präsentiert sich zudem die Benachrichtigungsfunktion bei neuen E-Mails: Anstelle der Zahl neuer Mails, werden ab sofort Informationen zum Inhalt angezeigt.
Dass die Veröffentlichung des neuen Thunderbird mehrmals verschoben wurde, sieht man bei Mozilla gelassen. Ein paralleler Release mit dem neuen Firefox-Browser, der bereits Ende Oktober veröffentlicht wurde, sei schon allein deshalb nicht möglich, weil Firefox und Thunderbird bei den finalen Testprozessen dieselben Ressourcen beanspruchen würden, sagte Mozilla-Präsident Tristan Nitot der Nachrichtenagentur pte. Es sei aber keineswegs so, dass die Entwicklung am Thunderbird vernachlässigt werde. Nach zwei Release-Candidate-Versionen, die nach der Beta 2 noch vorgesehen sind, solle die finale Version von Thunderbird 2 im Laufe des kommenden Monats fertig gestellt werden.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang