News

The Cloud mit WLAN-Flatrate für 9,99 Euro

Der europaweit größte Anbieter von drahtlosen Netzwerken geht mit zwei neuen Flatrates an den Start.

09.10.2007, 13:08 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Europas größter Anbieter von WLAN-Netzen, The Cloud, geht mit zwei neuen Flatrates an den Start. Der Kunde kommt damit ab 9,99 Euro in den Genuss von unbegrenztem Internet an jedem Hotspot.
Ab 9,99 Euro
Für 9,99 Euro bietet The Cloud ab sofort eine unbeschränkte Flatrate für die Nutzung eines Gerätes an allen verfügbaren WLAN-Zugangspunkten. Der Benutzer kann sich mit dem Notebook oder dem PDA an einem Access Point anmelden und dort so lange und ausgiebig im Internet surfen, wie er will. Der zweite neue Flatrate-Tarif, "Cloud Unlimited Multi", richtet sich eher an Geschäftskunden und kostet 16,99 Euro pro Monat. Das Besondere daran: Hier kann der Benutzer mehrere Geräte an den Hotspots nutzen, nicht nur eines, wie beim Single-Tarif.
Online bestellen
Beide Tarife gibt es ohne Vertragslaufzeit, die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Monatsende. Interessierte sollten die Website von The Cloud ansteuern. Hier können die Tarife bestellt und sofort mit Kreditkarte bezahlt werden. Bei der Buchung des Single-Tarifes wird der Kunde gebeten, seine MAC-Adresse einzugeben. Dadurch ist die Nutzung der Hotspots nur mit diesem Gerät möglich. Um Hotspots innerhalb Deutschlands zu finden, steht ein Suchmodul auf der Website zur Verfügung.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang