Zweite Staffel

"The Boys" bei Amazon Prime Video: Trailer und Blick hinter die Kulissen

Die Anti-Superhelden-Serie "The Boys" geht Anfang September bei Amazon Prime Video in die zweite Staffel. Zur Serie wird es diesmal auch die Aftershow "Prime Rewind" geben. Und Amazon kündigt die Neuauflage eines Film-Klassikers als Serie an.

Jörg Schamberg, 07.08.2020, 13:11 Uhr
Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

Vor dem Start in das heiße August-Wochenende hat Amazon einige Ankündigungen für seinen Videostreaming-Dienst Prime Video gemacht. So wird der Film-Klassiker "A League of Their Own" als Serie neu aufgelegt. Außerdem soll es Einblicke in die neue Staffel der Anti-Superhelden-Serie "The Boys" geben. Dazu werde bei Prime Video eine wöchentliche Aftershow verfügbar sein.

Frauen als Profi-Baseball-Spieler: Neue Serie basiert auf Film

Der Film-Klassiker "A League of Their Own" ("Eine Klasse für sich"), bei dem 1992 Stars wie Tom Hanks, Geena Davis und Madonna mitspielten, kommt als einstündige Serie zu Amazon Prime Video. Die Serie werde von Sony Pictures Television und Amazon Studios produziert. Erzählt wird die Geschichte einer Generation von Frauen, die davon träumen, Profi-Baseball zu spielen. Thematisiert werden in der Serie auch Hautfarbe und Sexualität.

Blick hinter die Kulissen von "The Boys"

Am 4. September zeigt Prime Video exklusiv die zweite Staffel von "The Boys". Zum Start werden die ersten drei Episoden abrufbar sein, weitere Folgen gebe es danach im Wochentakt. Laut Amazon sollen die neuen Episoden "noch abgedrehter, noch krasser, noch blutiger" werden. Verfügbar ist bereits ein neuer Trailer für die zweite Staffel.

Außerdem wird es zu der Serie die Aftershow "Prime Rewind: Inside The Boys" geben. Diese soll einen Blick hinter die Kulissen der Amazon Original Serie bieten. Die Moderatorin Aisha Tyler lade jede Woche den Cast und Überraschungsgäste ein, um über die aktuelle Episode zu sprechen. Am 28. August werde in "Prime Rewind" zunächst ein Rückblick auf die erste Staffel gegeben.

Prime Video ist Bestandteil von Amazons Kundenbindungsprogramm Prime. Die Prime-Mitgliedschaft Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
kostet 69 Euro pro Jahr und gibt auf Zugriff auf Prime Music sowie den schnellen Premium-Versand. Alternativ ist Prime Video auch separat für 7,99 Euro pro Monat mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit nutzbar.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang