Netzausbau

Telekom: VDSL und LTE gibt es nun in diesen Orten

In dieser Woche hat die Deutsche Telekom in etlichen Orten LTE freigeschaltet, aber auch Highspeed per VDSL steht nun in weiteren Orten bereit. Wir geben einen Überblick über abgeschlossene und geplante Ausbauprojekte der Telekom.

Highspeed Internet© Silvano Rebai / Fotolia.com

Linden/Bonn - Der Netzausbau der Deutschen Telekom (www.telekom.de/dsl) schreitet im Juni weiter voran. In über ein Dutzend weiteren Orten hat der Bonner Konzern in den vergangenen Tagen Ausbauprojekte fertiggestellt. Dort stehen nun schnellere Internetzugängen mit VDSL von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Schwerpunktmäßig schaltete die Telekom in dieser Woche aber vor allem LTE in etlichen Kommunen frei. Die Liste der für dieses und die kommenden Jahre geplanten neuen Ausbauprojekte ist erheblich länger. In einigen Orte setzt die Telekom auch auf Glasfaserausbau und Download-Bandbreiten von bis zu 200 Mbit/s. Über die fertiggestellten Ausbauprojekte informieren wir auch tagesaktuell in unserem Newsticker zum DSL-Ausbau.

Abgeschlossene Ausbauprojekte (VDSL und LTE)

  • Bad Rappenau (Stadtteil Obergimpern): mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Braunschweig (Stadtteil Hondelage): mobiles Internet per LTE für rund 1.625 Haushalte verfügbar
  • Buchhofen: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 400 Haushalte
  • Bundenthal und Niederschlettenbach: mobiles Internet per LTE für rund 1.825 Haushalte verfügbar
  • Calw (Stadtteil Hirsau): mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Forbach: mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Gutach: mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Königsbronn (Gemeinde Zang): mobiles Internet per LTE für rund 700 Haushalte verfügbar
  • Markt Winklarn: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 370 Haushalte
  • Mauchenheim und Offenheim: mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Mauth: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 510 Haushalte
  • Nordstrand: mobiles Internet per LTE für rund 1.080 Haushalte verfügbar
  • Oberstadtfeld: mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Schönau: mobiles Internet per LTE für rund 710 Haushalte verfügbar
  • St. Peter: mobiles Internet per LTE verfügbar
  • Teunz: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für 1.000 Haushalte
  • Unterpleichfeld: mobiles Internet per LTE verfügbar

Geplante Netzausbau-Projekte (VDSL und Glasfaser)

  • Bad Liebenwerda: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 940 Haushalte, Netzausbau startet
  • Bad Schlema: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 600 Haushalte ab Ende 2017
  • Bay Pyrmont und Lüdge: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 11.000 Haushalte nach Netzausbau
  • Bitterfeld-Wolfen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 8.600 Haushalte nach Netzausbau
  • Delligsen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 1.000 Haushalte ab Ende November 2017
  • Duderstadt (Ortsteil Hilkerode): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 750 Haushalte ab Ende September 2017
  • Egenhofen: Zuschlag für Netzausbau für 600 Haushalte
  • Gieboldehausen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 3.000 Haushalte ab Ende Dezember 2017
  • Grafenau: schnelleres Internet für rund 590 Haushalte ab Sommer 2019
  • Heusenstamm: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 10.000 Haushalte nach Netzausbau
  • Hunding: 30 bis 200 Mbit/s per VDSL/Glasfaser für rund 59 Haushalte, Zuschlag für Netzausbau
  • Löbau: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 900 Haushalte ab November 2017
  • Markt Kasendorf: schnelleres Internet für 47 Haushalte ab Ende 2018
  • Neuhofen und Waldsee: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 5.500 Haushalte, Netzausbau startet
  • Nidda: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 7.500 Haushalte ab Mitte Juni 2017
  • Tauberbischofsheim: schnelleres Internet für rund 4.200 Haushalte ab Ende November 2017
  • Uder: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 2.300 Haushalte und Betriebe ab Ende 2017
  • Waldheim: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 4.400 Haushalte ab Ende März 2018
  • Wittingen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 2.000 Haushalte ab Ende Oktober 2017

Telekom: VDSL-Speed mit bis zu 110 Euro Online-Vorteil

In diesem Monat hält die Telekom den Doppel-Flat-Tarif "MagentaZuhause L" mit VDSL-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s bei Online-Bestellung zwölf Monate lang zum reduzierten Preis von 19,95 Euro statt 44,95 Euro pro Monat bereit. Obendrauf winkt einmalig ein Rabatt in Höhe von 110 Euro, der auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird. Ein TV-Angebot lässt sich mit StartTV zwölf Monate ohne Aufpreis hinzubuchen. Regulär kostet das TV-Basis-Angebot 2 Euro pro Monat.

Weitere Details zu den Telekom-Tarifen und Bestellmöglichkeiten gibt es online unter www.telekom.de/dsl.

Nicht der passende Tarif? Bei der Suche nach dem optimalen Internet-Tarif hilft unser Breitband-Tarifrechner.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang