Netzausbau im Überblick

Telekom: VDSL mit bis zu 100 Mbit/s für weitere Orte

Die Deutsche Telekom hat in dieser Woche Highspeed-Internet für tausende weitere Haushalte freigeschaltet. Der Bonner Konzern kündigte zudem umfangreiche Netzausbauplanungen für zahlreiche weitere Orte an.

Telekom Netzausbau Tiefbauarbeiten© Deutsche Telekom AG

Bonn - Auch in dieser Woche haben die Techniker der Deutschen Telekom (www.telekom.de/dsl) keine Ruhepause eingelegt. Für rund 25.000 weitere Haushalte geht es nun mit VDSL-Speed von 50 oder 100 Mbit/s ins Netz. Da wo der Bonner Konzern Glasfaser bis ins Haus (FTTH) verlegt hat, surfen Telekom-Kunden sogar mit bis zu 200 Mbit/s im Netz. Darüber hinaus hat die Telekom den Zuschlag für zahlreiche Netzausbauprojekte erhalten, die noch 2017 oder in den kommenden beiden Jahren fertiggestellt werden sollen. Außerdem teilte das Unternehmen mit, dass in weiteren Orten LTE-Netze mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s verfügbar sind. Wir haben die aktuellen Netzausbauprojekte der Telekom im alphabetischen Überblick zusammengestellt.

Fertiggestellte VDSL-Ausbauprojekte

  • Heimbach (Ortsteile Blens und Hausen): bis zu 50 Mbit/s für rund 270 Haushalte
  • Lich & Umgebung: bis zu 100 Mbit/s für circa 15.000 Haushalte
  • Mariaposching: bis zu 50 Mbit/s für 69 Haushalte
  • Markt Geroda: bis zu 50 Mbit/s
  • Neuruppin: bis zu 100 Mbit/s für 6.600 Haushalte
  • Nürtingen: bis zu 100 Mbit/s für 2.400 Haushalte
  • Obertraubling: bis zu 200 Mbit/s für 13 Haushalte
  • Prosselheim: bis zu 50 Mbit/s, bei Glasfaserausbau (FTTH) sogar bis zu 200 Mbit/s
  • Rugendorf: bis zu 100 Mbit/s für 69 Haushalte

Geplante VDSL- und Glasfaser-Ausbauprojekte

  • Altdorf: bis zu 100 Mbit/s für 440 Haushalte ab Februar 2019
  • Bad Salzungen: bis zu 100 Mbit/s für 6.200 Haushalte
  • Bischofsmais: bis zu 200 Mbit/s
  • Bodenfelde: bis zu 100 Mbit/s geplant
  • Dülmen (Ortsteil Buldern): bis zu 100 Mbit/s für rund 3.600 Haushalte ab dem 4. Quartal 2017
  • Eichstätt: bis zu 100 Mbit/s ab Frühjahr 2018
  • Geiselhöring: schnelleres Internet für rund 1.600 Haushalte
  • Gerstungen: bis zu 100 Mbit/s für 1.000 Haushalte bis Ende 2017
  • Gieboldehausen: bis zu 100 Mbit/s geplant
  • Haslach im Kinzigtal: bis zu 100 Mbit/s ab Ende 2017
  • Hennef im Stadtgebiet Uckerath: bis zu 100 Mbit/s für rund 1.700 Haushalte ab November 2017
  • Henstedt-Ulzburg: bis zu 100 Mbit/s geplant
  • Hohenthann: bis zu 100 Mbit/s für 456 Haushalte ab Februar 2019
  • Lette: bis zu 100 Mbit/s, Netzausbau startet 2017
  • Markt Schwarzach: bis zu 50 Mbit/s für rund 200 Haushalte
  • Meldorf: bis zu 100 Mbit/s geplant
  • Nersingen: bis zu 100 Mbit/s geplant
  • Reichelsheim: bis zu 100 Mbit/s für 2.600 Haushalte, Netzausbau startet 2017
  • Rheinhausen/Breisgau: bis zu 50 Mbit/s für 1.800 Haushalte ab Ende November 2017
  • Romrod: bis zu 100 Mbit/s für 600 Haushalte bis Ende November 2017
  • Schwandorf: bis zu 200 Mbit/s für 755 Haushalte
  • Schweitenkirchen: bis zu 50 Mbit/s für rund 900 Haushalte ab Frühling 2018
  • Schwelm: Beginn von Ausbauarbeiten
  • Sontheim: bis zu 200 Mbit/s für 159 Haushalte
  • Thum und Gelenau: bis zu 100 Mbit/s für 5.900 Haushalte
  • Velbert (Ortsteile Neviges und Tönisheide): bis zu 100 Mbit/s für rund 9.000 Haushalte ab November 2017
  • Waldbrunn: bis zu 50 Mbit/s für 113 Haushalte ab Anfang 2018
  • Wermelskirchen: bis zu 100 Mbit/s für 13.300 Haushalte ab Herbst 2017

Fertiggestelle LTE-Ausbauprojekte - bis 150 Mbit/s in diesen Städten:

  • Eickeloh
  • Hausach
  • Langelsheim
  • Putbus
  • Seeon
  • Weeze
  • Westerburg

Telekom: VDSL-Tarife zwölf Monate lang für 19,95 Euro pro Monat - EntertainTV ein Jahr ohne Aufpreis

Wer im Februar einen MagentaZuhause-Festnetztarif mit Download-Bandbreiten von 16, 50 und 100 Mbit/s bestellt, zahlt in den ersten zwölf Monaten einheitlich den reduzierten monatlichen Preis von 19,95 Euro. Der reguläre Preis fällt erst ab dem 13. Monat an. Wird aktuell das IPTV-Angebot EntertainTV zu einem VDSL-Tarif hinzugebucht, so lässt sich das TV-Paket zwölf Monate lang ohne Aufpreis nutzen.

Weitere Details zu den Telekom-Tarifen und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.telekom.de/dsl.

Bei der Suche nach dem passenden Internet-Tarif hilft auch unser Breitband-Tarifrechner.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang