Netzausbau

Telekom: VDSL 100 für weitere Orte verfügbar

Die Telekom hat weitere Orte mit VDSL erschlossen: Die Anwohner profitieren von Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Für weitere Kommunen wurden zudem Netzausbauplanungen bekanntgegeben.

Telekom VDSL-Anschluss Router© Deutsche Telekom AG

Linden/Bonn - In dieser Woche ist die Liste der von der Deutschen Telekom (www.telekom.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) abgeschlossenen Netzausbauprojekte recht übersichtlich, teils wohl auch wegen des Feiertags Fronleichnam in vielen Bundesländern. Die Einwohner von einer Handvoll Orten quer durch Deutschland können bei Bedarf aber ab sofort bis zu 50 Mbit/s bzw. 100 Mbit/s schnelle Internetanschlüsse auf VDSL-Basis nutzen. Für über ein Dutzend weiterer Kommunen hat der Bonner Konzern zudem Pläne zum Netzausbau bekanntgegeben oder hat vor Ort bereits mit dem Ausbau begonnen. Teils werden nach Fertigstellung dank FTTH bis zu 200 Mbit/s per Glasfaser zur Verfügung stehen. Über die beendeten Ausbauprojekte informieren wir auch tagesaktuell in unserem Newsticker zum DSL-Ausbau.

Abgeschlossene Ausbauprojekte (VDSL)

  • Aue und Lößnitz sowie Ortsteil Affalter (jeweils Teilgebiete): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 2.300 Haushalte
  • Genthin: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 2.600 Haushalte
  • Halver: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 640 Haushalte
  • Sievershütten: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 630 Haushalte
  • Simmerath (Ortsteile Bickerath und Witzerath): bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 750 Haushalte

Geplante Netzausbau-Projekte (VDSL und Glasfaser)

  • Brand-Erbisdorf: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 2.000 Haushalte nach Netzausbau
  • Delitzsch (Ortsteile Döbernitz, Gertitz, Kertitz, Rödgen, Schenkenberg und Storkwitz): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 8.500 weitere Haushalte ab Anfang 2018
  • Ergersheim: bis zu 200 Mbit/s per Glasfaser für rund 380 Haushalte, Zuschlag für Netzausbau
  • Fuchstal und Unterdießen: bald bis zu 100 Mbit/s für 595 Haushalte
  • Hainburg: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 6.500 Haushalte ab November 2017
  • Neuötting: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 270 Haushalte, Zuschlag für Netzausbau
  • Obersüßbach (in 19 von 23 Ortsteilen): bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 770 Haushalte ab Ende 2018
  • Pappenheim: bis zu 100 Mbit/s per VDSL ab Frühjahr 2018
  • Rudersberg: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 4.200 Haushalte ab Mitte November 2017
  • Rüdesheim: bis zu 100 Mbit/s per VDSL
  • Schwarzach: schnellere Anschlüsse, teils mit bis zu 200 Mbit/s, für rund 680 Haushalte ab November 2017
  • Seeon-Seebruck: bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 300 Haushalte ab Sommer 2018
  • Wassertrüdingen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL ab Frühjahr 2018
  • Winterbach und Gebroth: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 300 Haushalte ab Mai 2018

Telekom: VDSL-Speed ein Jahr lang ab 19,95 Euro pro Monat

Bei Bestellung im Juni ist der Einstieg in VDSL-Speed von bis zu 100 Mbit/s bei der Telekom zwölf Monate lang zum monatlichen Preis von 19,95 Euro möglich. Erst ab dem 13. Monat fällt der reguläre Preis an. Online-Besteller erhalten obendrauf einen einmaligen Rabatt von bis zu 110 Euro - abhängig vom gewählten "MagentaZuhause"-Tarif.

Weitere Details zu den Telekom-Tarifen und Bestellmöglichkeiten gibt es online unter www.telekom.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Nicht der passende Tarif? Bei der Suche nach dem optimalen Internet-Tarif hilft unser Breitband-Tarifrechner.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang