5G-Netzausbau

Telekom startet 5G in Leipzig

In dieser Woche hat die Deutsche Telekom gleich in zwei Messestädten erste 5G-Standorte in Betrieb genommen. Sowohl in Frankfurt am Main als auch in Leipzig funken erste 5G-Antennen, der Ausbau soll schrittweise fortgesetzt werden.

Jörg Schamberg, 19.12.2019, 17:08 Uhr
LeipzigIn Leipzig bietet die Telekom an ersten Standorten 5G an.© S.Alias / Fotolia.com

Erst am Dienstag hatte die Deutsche Telekom in Frankfurt am Main den Startschuss für die ersten 15 5G-Antennen gegeben. Seit Donnerstag funken auch 18 5G-Antennen in Leipzig im Live-Betrieb. Das teilte der Bonner Konzern mit.

Telekom baut 5G-Verfügbarkeit in Leipzig schrittweise aus

In den kommenden Wochen will die Telekom die Zahl der 5G-Antennen in Leipzig auf über 40 verdoppeln. Zunächst setzt der Mobilfunknetzbetreiber auf die 5G-Versorgung der Leipziger Innenstadt und der touristischen Hotspots. Erste 5G-Standorte befinden sich am Goerdelerring, am Hauptbahnhof, am Bayerischen Bahnhof, an der Straße des 18. Oktober, an der Dresdner Straße und am Gasometer Nord. Im kommenden Jahr soll das 5G-Gebiet schrittweise erweitert werden. "Die Messestadt Leipzig ist ab sofort bei 5G mit dabei", so Telekom-Technikchef Walter Goldenits. Kunden sollen von höheren Bandbreiten und kürzeren Reaktionszeiten profitieren können.

Als Basis für 5G dienen im ersten Schritt 4G-Standorte. Die LTE-Abdeckung in Leipzig liege bereits bei 99,99 Prozent der Bevölkerung. In Leipzig seien in diesem Jahr zusätzlich zum laufenden 5G-Ausbau über 230 Mobilfunk-Standorte neu errichtet oder erweitert worden.

Frankfurt: Weitere 5G-Antennen geplant

In Frankfurt am Main finden sich die ersten 5G-Standorte im Gallusviertel, in der Nähe des Hauptbahnhofs, am Allerheiligentor und in Rödelheim. Wie in Leipzig sollen in den nächsten Wochen auch mehr als 40 LTE-Antennen installiert werden. Die 5G-Versorgung werde künftig auch an der Oper, im benachbarten Bankenviertel sowie auf der Einkaufsmeile Zeil verfügbar sein.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang