Netzausbau

Telekom: Mehr Surf-Speed per VDSL, LTE und Glasfaser für weitere Orte

Surfen mit bis zu 100 Mbit/s per VDSL ermöglicht die Deutsche Telekom nun in weiteren Orten. Auch LTE lässt sich in weiteren Kommunen nutzen. Ein Überblick über aktuelle Netzausbauprojekte der Telekom.

Telekom VDSL-Anschluss Router© Deutsche Telekom AG

Linden/Bonn - Wegen des Maifeiertags war dieser Arbeitswoche verkürzt. Die Deutsche Telekom hat dennoch in einigen Orten schnellere Internetanschlüsse per VDSL geschaltet. Für mehrere Tausend Haushalte stehen bei Bedarf nun Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung. Zudem bietet die Telekom jetzt in einigen weiteren Orten LTE mit Download-Bandbreiten von 50 bis 150 Mbit/s an. Der Bonner Konzern hat außerdem diverse VDSL- und Glasfaser-Ausbauprojekte bekanntgegeben.

Fertiggestellte Ausbauprojekte (VDSL):

  • Anklamm: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für die ersten von rund 4.000 Haushalten
  • Hungen (Ortsteile Langd und Rodheim): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 700 Haushalte
  • Schleiden (Ortschaft Gemünd): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 1.900 Haushalte

LTE mit 50 bis 150 Mbit/s ist nun in diesen Orten verfügbar:

  • Bärnau
  • Kahl am Main
  • Nalbach
  • Planegg
  • Poppendorf
  • Rottach-Egern
  • Schallodenbach

Geplante Ausbauprojekte (VDSL und Glasfaser):

  • Crimmitschau (Ortsteil Mannichswalde) und Gemeinde Neukirchen/Pleiße: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 11.200 Haushalte
  • Oberwiesenthal (und Ortsteil Hammerunterwiesenthal): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 1.315 Haushalte
  • Passau (Vorwahlbereiche 0851-2, 0851-5 und 0851-8): bis 100 Mbit/s per VDSL für rund 24.000 Haushalte ab Ende 2018
  • Seltendorf (inkl. Siedlung Welchendorf): bis zu 100 Mbit/s per VDSL, Ausbauplanungen haben begonnen
  • Unteregg (OT Bittenau, Eßmühle, Oberegg Süd, Rappen, Unteregg, Warmisried Süd und Einzelgehöfte - in FTTH-Technik) 50 Mbit/s bis 1 Gbit/s
  • Wiedergeltingen (Ortsteile Mühle und Galgen): bis zu 1 Gbit/s per Glasfaser, Telekom gewinnt öffentliche Ausschreibung
  • Wurzen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 6.000 Haushalte ab Mitte Dezember 2018

Telekom: VDSL-Tarife sechs Monate lang für 19,99 Euro/Monat

Im Mai sind die VDSL-Tarife der Telekom mit Download-Bandbreiten von bis zu 50 bzw. 100 Mbit/s bestellbar. Bei Online-Buchung profitieren Neukunden derzeit von einem Online-Bonus von 100 Euro bzw. 110 Euro. Die Tarife "MagentaZuhause M" sowie "MagentaZuhause L" sind in den ersten sechs Monaten zum reduzierten Preis von 19,99 Euro pro Monat nutzbar. Erst ab dem 7. Monat wird der reguläre Preis von 39,95 Euro bzw. 44,95 Euro berechnet.

Weitere Details zu den Tarifen finden sich online auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup