Netzausbau

Telekom: In diesen Orten lässt sich nun per VDSL schneller surfen

Tausende weitere Haushalte können seit dieser Woche über Internetanschlüsse der Deutschen Telekom mit VDSL-Speed surfen. Das Unternehmen kündigte zudem schnelleres Internet für weitere Orte an.

VDSL-Taste auf Tastatur© Deutsche Telekom AG

Linden/Bonn - Die Deutsche Telekom hat auch in dieser Woche weitere Internetanschlüsse in diversen Orten beschleunigt. Tausende Haushalte profitieren nun von schnelleren Internetzugängen und VDSL-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s. Zudem hat der Bonner Konzern am Donnerstag den Startschuss für den Glasfaserausbau im Hamburger Hafen gegeben. Bald sollen dort rund 1.000 Betriebe Glasfaseranschlüsse mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s nutzen können. "Bis 2022 werden wir bundesweit mehr als zwei Milliarden Euro in den Glasfaserausbau von Gewerbegebieten investieren. 3.000 Gewerbegebiete werden davon profitieren - die ersten 100 noch in diesem Jahr", so Telekom-Deutschlandchef Dirk Wössner. Die Telekom hat zudem die Orte mitgeteilt, für die jetzt die Ausbauplanungen bzw. die Ausbauarbeiten begonnen haben.

Fertiggestellte VDSL-Ausbauprojekte:

  • Freystadt: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 1.660 Haushalte
  • Fürth (viele Ortsteile, Atzenhof-Hafen, ehemaliges Waldkrankenhaus und Gewerbepark Süd): schnelleres Internet für rund 2.000 Haushalte (Telekom)
  • Nürnberg (Buchenbühl, Lohe, Eibach, Schafhof, Altenfurt Nord und Nürnberg Altstadt): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 4.500 Haushalte
  • Paderborn (Stadtteil Dahl) und Borchen: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 39.000 Haushalte
  • Prichsenstadt (Ortsteile Järkendorf, Brünnau und Bimbach): bis zu 50 Mbit/s für rund 250 Haushalte
  • Waldfeucht (Ortschaften Frilinghoven und Bocket): bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 500 Haushalte
  • Waldheim (Ortsteile Meinsberg, Reinsdorf und Vierhäuser): bis zu 100 Mbit/s per VDSL

Geplante VDSL-Ausbauprojekte:

  • Burkhardtsdorf: bis zu 100 Mbit/s per VDSL, Beginn von Ausbauplanungen
  • Germersheim: bis zu 100 Mbit/s per VDSL für rund 8.500 Haushalte
  • Gornsdorf: bis zu 100 Mbit/s per VDSL, Beginn von Ausbauplanungen
  • Hohenkammer: bis zu 50 Mbit/s per VDSL, Vertragsabschluss für Netzausbau
  • Landkreis Lüneburg: Glasfaserausbau gestartet
  • Thalheim/Erzgebirge: bis zu 100 Mbit/s per VDSL, Beginn von Ausbauplanungen
  • Wittnau/Breisgau (Vorwahlbereich 0761): bis zu 50 Mbit/s per VDSL für rund 790 Haushalte ab Ende 2018, Ausbaubeginn

Telekom: VDSL 100 sechs Monate zum Aktionspreis ab 19,95 Euro/Monat

Aktuell erhalten Telekom-Neukunden bei Online-Buchung von VDSL-Tarifen je nach gewähltem Paket bis zu 230 Euro an Gutschriften. Der Einstieg ist in den ersten sechs Monaten für jeweils 19,95 Euro monatlich möglich. Erst ab dem siebten Monat wird der reguläre Preis von 39,95 Euro für "MagentaZuhause M" (VDSL 50) bzw. 44,95 Euro für "MagentaZuhause " (VDSL 100) berechnet.

Weitere Details zu den Tarifen finden sich online auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup