Heatable Capsule Collection

Telekom: Heizbare Jacke lässt sich per App steuern

Zusammen mit den Partnern AlphaTauri und Schoeller hat die Deutsche Telekom beheizbare Kleidung entwickelt. Per App soll sich der Wärmegrad steuern lassen. Zum Schnäppchenpreis gibt es die smarte Bekleidung allerdings nicht.

Jörg Schamberg, 14.01.2020, 11:30 Uhr
Telekom AlphaTauri Schoeller Heatable Capsule CollectionDie Jacke aus der Heatable Capsule Collection verfügt über steuerbare Heizelemente.© Deutsche Telekom AG

Im Winter nicht mehr unterwegs frieren? Die Deutsche Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
hat am Dienstag in Kooperation mit AlphaTauri, einer von Red Bull gegründeten Modemarke, sowie mit dem Schweizer Textilhersteller Schoeller die Heatable Capsule Collection vorgestellt. Dabei handelt es sich um Mode mit integrierten Heizelementen im Futterstoff. Verarbeitet wurden leitfähige Garne. Zum Start werde zunächst eine beheizbare Jacke und eine Weste für Damen und Herren in zwei Farben angeboten.

Integrierte Powerbank zum Aufladen des Smartphones

Die Deutsche Telekom steuert die Technik in Form der App bei, mit der sich der Wärmegrad individuell über zwei Heizstufen einstellen lasse. Es sei beispielsweise möglich, einzelne Zonen im Bereich der Taschen und der Nieren zu erwärmen. In der Kleidung sei auch eine Powerbank integriert. Werde die Wärmefunktion gerade nicht benötigt, so lasse sich beispielsweise das Smartphone aufladen.

Der Partner AlphaTauri habe die Kollektion designt, von Schoeller stammen sowohl die Heiztechnologie, die verwendeten Textilien und die elektronischen Komponenten. Sensoren messen die Temperatur im Inneren der Jacke. In Planung sei bereits eine Weiterentwicklung der Jacke. Diese soll über mehr Konnektivität und künstliche Intelligenz verfügen.

Die Heatable Capsule Collection soll ab der Saison Herbst-/Winter 2020 unter anderem online bei AlphaTauri und bei der Telekom erhältlich sein. Die Jacke soll 699,90 Euro kosten, die Weste werde zum Preis von 399,90 Euro angeboten.

Günstige Handytarife finden
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup