News

Telekom gibt 100 Euro fürs Althandy

Unter dem Motto "Alt gegen Neu" läuft bis 1. Juli eine Aktion, bei der ein Neukunde bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrags mit subventioniertem Gerät eine Prämie von 100 Euro erhält, wenn er sein altes Gerät zum fachgerechten Recycling einschickt.

27.06.2013, 08:01 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Unter dem Motto "Alt gegen Neu" hat die Deutsche Telekom am 26. Juni eine Aktion gestartet, bei der ein Neukunde bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrags mit subventioniertem Gerät eine Prämie von 100 Euro erhält, wenn er sein altes Gerät zum fachgerechten Recycling einschickt. Die Aktion läuft nicht lange, sondern nur bis zum 2. Juli.

Mit jedem Handy, aber nicht mit jedem Tarif

Eine kleine Einschränkung gibt es dennoch: Die Recycling-Prämie wird nicht bei Buchung jeden Tarifs ausgezahlt, ausgenommen sind Call 50, CombiCards, Mobile Data S, M und XL mit Surfstick. Bei der Wahl des subventionierten Smartphones oder Tablets gibt es keine Einschränkung, auch wenn die Telekom ihre Topangebote anpreist: Das Apple iPhone 5 für 99,95 Euro in Verbindung mit dem Tarif Complete Comfort L oder das Samsung Galaxy S4 für einen Euro, ebenfalls mit dem Complete Comfort L.

Das Verfahren ist ganz einfach: Bei der Lieferung des neuen Handys wird eine Rücksendetasche für das Althandy mitgeschickt. Dieses einpacken und zur Post bringen, schon wird die Prämie in Höhe von 100 Euro auf der Mobilfunkrechnung gutgeschrieben. Davon kann dann einige Zeit die Rechnung bezahlt werden, die Gutschrift wird allerdings nur auf Leistung der Telekom angerechnet.

Die Aktion ist Teil der Nachhaltigkeitskampagne der Deutschen Telekom. Es geht nicht darum, die Altgeräte weiterzukaufen, sondern um die fachgerechte Entsorgung. In den Geräten befinden sich Schwermetalle und andere umweltbelastende Stoffe.

Die Recycling-Prämie kann auch bei einer Onlinebestellung unter www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
eingefahren werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang