Zero Rating

Telekom: Gaming ohne Datenlimit mit StreamOn

Mit StreamOn Gaming führt die Telekom eine Option ein, mit der bestimmte Online-Games nicht aufs Datenvolumen angerechnet werden. Die Option kostet 2,95 Euro im Monat und ist in den Young-Tarifen sogar kostenlos zubuchbar.

Melanie Zecher, 22.08.2018, 11:34 Uhr
Deutsche Telekom StreamOn© Deutsche Telekom AG

Bonn – Die Telekom (www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) führt die Option StreamOn jetzt auch für mobile Games ein. Bisher konnte man damit bestimmte Musik- und Videodienste nutzen, ohne dass das verbrauchte Datenvolumen auf das Volumen des Tarifs angerechnet wurde. Davon profitieren jetzt auch Gamer, denn StreamOn Gaming ermöglicht das Spielen von Online- und Multiplayer-Games auf dem Smartphone, ohne dass das Datenkontingent belastet wird.

StreamOn – Online-Gaming ohne Datenlimit

Kunden bis 27 Jahre können StreamOn Gaming kostenlos zubuchen, wenn sie einen Telekom-Tarif ab MagentaMobil XS Young nutzen. Außerdem erhöht die Telekom zum 31. August das Datenvolumen in den Tarifen XS und M für Neu- und Bestandskunden. Im Einsteiger-Angebot MagentaMobil XS Young erhalten Kunden zwei GB Datenvolumen und damit doppelt so viel wie bisher. Der M-Tarif wartet mit acht GB auf; bisher waren es sechs GB. Die Preise der Young-Tarife bleiben unverändert.

Die übrigen Telekom-Kunden können StreamOn Gaming für 2,95 Euro im Monat in den MagentaMobil-Tarifen S bis L zubuchen.

Diese Spiele sind zum Start mit drin

Das neue Angebot beinhaltet zum Start die folgenden 17 Spiele: RealRacing 3, Need for Speed No Limits, Asphalt 8, Asphalt 9, Disney Magic Kingdoms, Dungeon Hunter Champions, Empire: Four Kingdoms, Big Farm, Hatch Cloud Gaming, Forge of Empires, Elvenar, Clash Royale, Clash of Clans, Fortnite Mobile, Pokémon Go, Modern Combat World of Tanks Blitz, World of Warships Blitz.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang