News

Telekom: Bundesweit Störungen bei IP-Telefonie

Aktuell kommt es bundesweit zu Störungen bei Nutzung der VoIP-Telefonie im Telekom-Netz. Internet und TV sollen nicht betroffen sein.

30.07.2014, 16:20 Uhr (Quelle: DPA)
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Bei der Deutschen Telekom ist es am Mittwoch bundesweit zu Störungen bei der Sprachtelefonie über das Internet (Voice over IP) gekommen. Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte technische Probleme, konnte aber nicht sagen, wie viele Anschlüssen und Kunden von dem Ausfall betroffen waren.

Nur Telefonie betroffen

Keine Probleme gebe es bei der Nutzung des Internets und bei Fernsehübertragungen über das Internet, betonte sie. Die Techniker des Unternehmens arbeiteten mit Hochdruck an der Behebung der Störung. Derzeit könnten keine Aussagen darüber gemacht werden, wann die Probleme behoben sein werden, hieß es weiter.

Auf der eigenen Facebook-Präsenz "Telekom hilft" informierte der Telekom-Support am Mittwoch kurz vor 16 Uhr: "Wir arbeiten bereits an der Behebung, können euch momentan aber noch kein Ende dieser Beeinträchtigung angeben. Bitte habt etwas Geduld - wir melden uns, sobald wir neue Infos haben."

Update vom 30. Juli, 19:40 Uhr: Noch keine Entwarnung

Auch am Abend gibt es offenbar von der Telekom keine Entwarnung, die Störungen bestehen weiterhin. EIn Mitarbeiter von "Telekom hilft" empfiehlt auf Twitter "Beten als Workaround".

Die Störung lasse sich zudem nicht auf einzelne Gebiete begrenzen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang