Schnellere VDSL-Anschlüsse

Telekom: 100 Mbit/s per VDSL für 200.000 weitere Haushalte

In rund 50 Städten hat die Deutsche Telekom die dortigen VDSL-Anschlüsse von 50 auf 100 Mbit/s beschleunigt. Dank des Netzumbaus schneller im Internet surfen können sollen dadurch 200.000 weitere Haushalte.

VDSL-Taste auf Tastatur© Deutsche Telekom AG

Bonn - Die Deutsche Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) setzt ihren Netzumbau fort. Wie der Bonner Konzern am Dienstag mitteilte, sollen nun weitere knapp 200.000 Haushalte in rund 50 Städten von schnelleren VDSL-Zugängen profitieren können. Die Surfgeschwindigkeit verdoppele sich dank Vectoring-Einsatz von bis zu 50 Mbit/s auf nun bis zu 100 Mbit/s. Auch der Upload werde von bis zu 10 Mbit/s auf bis zu 40 Mbit/s beschleunigt.

VDSL 100 bis Sommer 2018 für sieben Millionen Haushalte

In den rund 50 Städten hätten nun im Schnitt 63 Prozent der dortigen Haushalte die Möglichkeit, einen Anschluss mit VDSL 100 zu buchen. Die Abdeckung mit bis zu 100 Mbit/s schnellen Anschlüssen sei in Hamburg mit 95 Prozent am höchsten. Köln landet mit 93 Prozent auf dem zweiten Platz, gefolgt von Oberhausen mit 80 Prozent. Bis zum Ende des zweiten Quartals will die Telekom die Zahl der Anschlüsse mit Download-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s in den Städten auf sieben Millionen steigern.

Doch nicht nur die Netzinfrastruktur in den Ballungszentren werde ausgebaut. Der Ausbau im ländlichen Raum gehe laut Telekom-Technikchef Walter Goldenits "mit voller Kraft weiter". Goldenits betont: "Wir bauen als einziger Anbieter in dieser Dimension für alle und deutschlandweit: In der Stadt und auf dem Land. Für Privatkunden, Mittelständler und Unternehmen. Für Gelegenheitssurfer und Heavy User. Mobilfunk und Festnetz."

VDSL 100 ist nun in diesen Städten verfügbar:

  • Aachen, Berlin, Bielefeld, Böblingen, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf,
  • Erfurt, Essen, Frankfurt a. Main, Freiburg, Friedrichshafen, Hagen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Krefeld,
  • Leipzig, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Neuss, Nürnberg,
  • Oberhausen, Oldenburg, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden und Wuppertal.

Details zu den schnellen Internet-Tarifen des Bonner Konzerns finden sich online auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang