News

Tele2: Preisänderungen und vier neue Tarife

Der Düsseldorfer Provider wirft zum Freitag die Tarifstruktur bei Action2 um und startet vier neue Schmalband-Zugänge zu Preisen ab 0,3 Cent pro Minute.

05.02.2009, 17:01 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Ab Freitag, 6. Februar, bietet Tele2 vier neue Internet-by-Call-Tarife an. Zum gleichen Zeitpunkt ändern sich auch die Konditionen für einen der bestehenden Schmalband-Zugänge, und zwar für Action2.
Neue Struktur für Action2
Bislang kostet Action2 zwischen 12 und 15 sowie 18 und 21 Uhr 0,69 Cent und zu den übrigen Uhrzeiten 2,99 Cent. Künftig wechseln sich die Zeitfenster im 2-Stunden-Takt ab. Innerhalb der günstigen Zeitzonen – zum Beispiel von 16 bis 18 Uhr – kostet eine Minute überwiegend 0,75 Cent, lediglich zwischen 8 und 10 sowie 12 und 14 Uhr werden 0,01 Cent mehr berechnet. Zu den teureren Uhrzeiten müssen die Nutzer wie gehabt 2,99 Cent pro Minute bezahlen, ein Einwahlentgelt wird auch weiterhin nicht erhoben. Abgerechnet wird im Minutentakt.
Die neuen Tarife
Bei den neuen Angebote, die alle ohne Einwahlgebühr nutzbar sind, weicht Tele2 vom Action-Namensschema ab und hat sich stattdessen für Tiernamen entschieden. Zwei Zugänge sind sekundengenau: Tiger mit der Einwahlnummer 01936832 und Elefant (01936833), die sich jeweils im 2-Stunden-Rhythmus abwechseln. Innerhalb der günstigen Zeitfenster erhebt Tele2 je nach Uhrzeit 0,79 bis 0,89 Cent, bei Tiger zum Beispiel von 13 bis 15 Uhr und bei Elefant dementsprechend zwischen 15 und 17 Uhr. Außerhalb dieser Uhrzeiten werden 2,99 Cent pro Minute fällig, was im Übrigen der Höchstgrenze für alle Neutarife entspricht.
Die übrigen zwei Tarife sind minutengenau, wie Delphin, der unter 01936835 erreichbar ist. Hier wechseln sich ebenfalls alle zwei Stunden die Preise ab, und zwar 0,75 beziehungsweise 0,76 Cent und die vorhin erwähnten 2,99 Cent. Günstiges Surfen ist zum Beispiel zwischen 18 und 20 Uhr möglich. Wer sich unter der Nummer 01936834 einwählt, ist mit Pinguin von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr für 0,3 Cent im Internet unterwegs. Von 18 bis 8 Uhr sowie an Wochenenden rund um die Uhr gilt auch hier der Minutenpreis in Höhe von 2,99 Cent. Tele2 garantiert nur für Pinguin den Preis bis zum 15. April, für die anderen Zugänge läuft die Garantie zum 28. Februar ab.
Kennwort und Benutzername lauten bei allen Tarifen jeweils TELE2. Der Provider rechnet die Gebühren über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom ab.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang