News

Tele2: Leichte Preissenkung bei zwei Tarifen

Der Provider Tele 2 senkt zum Donnerstag, 22. November, teilweise die Minutenpreise bei zwei Internet-by-Call-Tarifen.

20.11.2007, 18:27 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Zum Donnerstag, 22. November, passt der Provider Tele2 einige Minutenpreise an. So werden die beiden Internet-by-Call-Tarife Action5 und Action6 etwas günstiger.
Betrifft nur die günstigen Zeitzonen
Action5 kostet bislang für jeweils zwei Stunden abwechselnd 0,27 Cent und 5,99 Cent. Künftig kann von 8 bis 10 Uhr sowie von 12 bis 14 Uhr für 0,15 Cent pro Minute gesurft werden. Zwischen 16 und 18 und 20 und 22 Uhr sinkt der Preis auf 0,06 Cent. Bei Action6, der genau umgekehrt berechnet wird, sieht es ähnlich aus: Zwischen 10 und 12 Uhr sowie 14 und 16 Uhr bezahlen Schmalbandkunden ab Donnerstag 0,15 Cent anstatt 0,27 Cent. In der Zeitzone von 18 bis 20 Uhr liegt der Preis bei 0,06 Cent. Zudem sinkt bei beiden Zugängen die Einwahlgebühr marginal von 9,90 Cent auf 9,89 Cent.
Die Tarife werden im Minutentakt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet und sind sowohl an Werktagen als auch an Wochenenden und Feiertagen gültig.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang