4K-fähig, maxome-Integration und neuer EPG

Tele Columbus: Neue TV- und Videoplattform Advanced TV im Feldtest

Tele Columbus testet derzeit zusammen mit dem Kooperationspartner Espial die kommende neue TV- und Videoplattform Advanced TV im Rahmen eines Feldtests. Der Kabelnetzbetreiber gab nun erste Ergebnisse bekannt. Advanced TV soll 4K-fähig sein und sowohl maxdome als auch einen neuen EPG integrieren.

Jörg Schamberg, 06.04.2016, 15:12 Uhr
Tele Columbus AG© Tele Columbus AG

Berlin/Ottawa – Der Berliner Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (www.telecolumbus.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) werkelt zusammen mit den Spezialisten von Espial an seiner neuen Video-und TV-Plattform "Advanced TV". Am Mittwoch präsentierten beide Unternehmen erste Ergebnisse aus einem laufenden Feldtest bei ausgewählten Testkunden im Verbreitungsgebiet von Tele Columbus. Die kommende Plattform soll sowohl 4K-fähig sein als auch Kunden neue Features bringen wie den Empfang auf mobilen Geräten im Heimnetzwerk.

Positives Feedback auf neuen EPG

"Die erste Phase des Friendly User Tests unserer neuen Advanced TV Plattform ist ein voller Erfolg. Das Nutzerfeedback fällt ausgesprochen positiv aus", zeigt sich Stefan Beberweil, Marketing-Chef der Tele Columbus Gruppe, erfreut. Unter anderem werde Advanced TV einen Premium EPG bieten, über den Kunden sich über das TV-Programm informieren und das Wunschprogramm wählen können.

Die große Mehrheit der Testkunden zeigte sich laut Tele Columbus von der Qualität, der Navigation und Übersichtlichtkeit sowie den Inhalten des neuen elektronischen Programmführers überzeugt. Geboten werden etwa Funktionen wie die Suche nach Programmname, Genre oder Schauspielern sowie intelligente Empfehlungen. Fast 70 Prozent der Testhaushalte würden den EPG regelmäßig nutzen. Mit Hilfe von Espial konnte der Start der Testphase von Advanced TV bei Tele Columbus innerhalb von wenigen Monaten realisiert werden.

Integration von maxdome

Künftig soll mit maxdome auch die größte deutsche Online-Videothek in das Angebot von Tele Columbus integriert werden. Kunden des Kabelnetzbetreibers haben dann on Demand Zugriff auf Filme, Serien und Dokumentationen.

Details zum aktuellen Kabelfernseh-Angebot von Tele Columbus finden sich online unter www.telecolumbus.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang