News

Tchibo verkauft Alice-DSL mit Kaffee-Flatrate

DSL, Telefon und Kaffee zum Mitnehmen: Die hübsche Alice steht ab dem 24. August auch in den Ladenregalen des Kaffeerösters Tchibo. Die Alice Box enthält alle für die Einrichtung und Installation nötigen Geräte.

20.08.2007, 14:42 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

DSL, Telefon und Kaffee zum Mitnehmen: Die hübsche Alice steht ab dem kommenden Freitag, 24. August, auch in den Ladenregalen des Kaffeerösters Tchibo. Tchibo-Kunden können die für Alice-DSL nötige Hardware und Installationsinformationen mit der "Alice Box" direkt mit nach Hause nehmen und das gewünschte DSL-Produkt dann telefonisch oder über das Internet bestellen und freischalten lassen. Eine zeitlich begrenzte Kaffee-Flatrate gibt es oben drauf.
40 Euro Pfand
Die DSL- und Telefonie-Produkte können zu den aktuellen Alice-Konditionen genutzt werden. Der Tchibo Kunde erhält die Box direkt in den Filialen gegen ein Pfand in Höhe von 40 Euro, das nach Aktivierung durch Alice gut geschrieben wird. Vor dem Kauf in einer der Tchibo-Filialen sollte er allerdings überprüfen, ob das gewünschte Alice-Produkt an seinem Anschluss überhaupt verfügbar ist.
Die Tarife im Detail
Die Kunden können sich - sofern am eigenen Anschluss möglich - beispielsweise für das entbündelte DSL-Angebot Alice Light mit einem vier Megabit pro Sekunde (Mbit/s) schnellen DSL-Anschluss und Telefonanschluss entscheiden, das derzeit 14,90 Euro monatlich kostet. Die Onlineminute wird bei diesem Tarif mit 1,2 Cent abgerechnet. Das Einsteigerpaket Alice Fun kostet 24,90 Euro und umfasst einen analogen Telefonanschluss, einen DSL-Zugang mit vier Mbit/s Downstream und zeitbasierter Abrechnung. Eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz ist inklusive. Zusammen mit einer DSL-Flatrate kostet Alice Fun 34,90 Euro.
Mit Alice Deluxe gibt es einen bis zu 16 Mbit/s schnellen ADSL2(+)-Anschluss plus Internet-Flatrate und Telefon-Flatrate für 44,90 Euro im Monat. Alice Complete umfasst für 54,90 im Monat einen DSL-Anschluss mit bis zu vier Mbit/s, einen Telefonanschluss, eine SIM-Karte für das Handy, eine Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate für Gespräche innerhalb des deutschen Festnetzes.
Kaffee bis zum Abwinken
Wird das gewünschte Paket über Tchibo gekauft, ist im Preis eine Kaffee-Flatrate enthalten: Bis zum 31. Oktober erhalten die Kunden kostenlosen Kaffee in allen Tchibo Filialen mit Coffee Bar. Die Alice-DSL Komplettangebote wie Alice Fun, Alice Deluxe oder Alice Complete sind überall verfügbar, wo es DSL gibt, und können mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Das Tchibo-Angebot ist allerdings nur begrenzt verfügbar.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang