News

Tchibo Mobil verdoppelt Freiminuten und SMS im Smartphone-Tarif

Wer sich bis zum 29. Dezember für den Smartphone-Tarif von Tchibo Mobil entscheidet, darf sich über 200 Minuten und 200 Gesprächsminuten freuen, die für 9,95 Euro verbraucht werden können.

19.11.2013, 11:02 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Bei Tchibo Mobil ist eine neue Aktion an den Start gegangen, die noch bis zum 29. Dezember gültig ist. Wird bis zu diesem Zeitpunkt eine SIM-Karte für den Smartphone-Tarif gekauft und freigeschaltet, erhält der Neukunde doppelt so viele Freiminuten und SMS im Monat wie normalerweise üblich.

Monatlich 200 Minuten und SMS

Konkret bedeutet das, dass für 9,95 Euro pro Monat nicht je 100 Minuten und SMS zur Verfügung gestellt werden, sondern je 200 Einheiten. Wer mehr telefoniert bzw. SMS verschickt, muss pro Gesprächsminute bzw. Kurzmitteilung 9 Cent extra zahlen. Darüber hinaus ist eine Handy Internet Flat mit 300 Megabyte HSDPA-Volumen inklusive. Bei mehr Datenverbrauch erfolgt für den Rest des laufenden Monats eine Reduzierung der Download-Geschwindigkeit von maximal 7,2 Megabit pro Sekunde auf 64 Kilobit pro Sekunde.

Realisiert über das o2-Netz

Um den Tarif nutzen zu können, ist eine Einwilligung zum Lastschriftverfahren notwendig. Außerdem gilt eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren, anschließend ist eine monatliche Kündigung möglich. Startpakete sind in allen Tchibo-Filialen oder auf der Homepage von Tchibo erhältlich. Realisiert wird der Tarif über das Mobilfunknetz von Telefónica Germany (o2).

Erst vergangene Woche hatte Tchibo ein neues Jahres-Paket für 99 Euro angekündigt.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang