Vierwöchige Abrechnung

Tchibo mobil: Mehr LTE-Datenvolumen in Smartphone- und Tablet-Tarifen

Tchibo mobil hat mehr schnelles Datenvolumen in seine Mobilfunktarife gepackt. Smartphone-Tarife warten nun mit bis zu 500 MB zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen auf. Bei den Tablet-Tarifen stehen nun bis zu 5,5 GB an nutzbarem Datenvolumen bereit.

Tchibo© Tchibo mobil

Hamburg – Der Mobilfunk-Anbieter Tchibo mobil (www.tchibo.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) stattet seine Smartphone- und Tablet-Tarife ab sofort dauerhaft mit mehr Datenvolumen aus. Je nach gewähltem Tarif soll bis zu 60 Prozent mehr Highspeed-Datenvolumen nutzbar sein. Außerdem gibt es nun einen neuen, vierwöchigen Abrechnungszyklus. Die Mobilfunktarife von Tchibo mobil werden im Netz von Telefónica Deutschland realisiert, die maximal verfügbare LTE-Bandbreite liegt bei 21,6 Mbit/s.

Smartphone-Tarife mit bis zu 500 MB mehr Datenvolumen

Bei Buchung der Smartphone-Tarife "Smart S" und "Smart M" können sich Tchibo-mobil-Kunden über 300 MB zusätzlich freuen. Verfügbar sind jetzt 800 MB bzw. 1,3 GB. Im größten Paket "Smart L" erhöht der Anbieter das schnelle Datenvolumen um 500 MB auf 2,5 GB. Zudem steige auch das Datenvolumen bei den Tablet-Tarifen. Je nach gewähltem Datentarif lassen sich nun zwischen 1,3 GB und 5,5 GB Highspeed-Datenvolumen nutzen.

Vierwöchige Abrechnung und Kündigungsmöglichkeit

Ab der aktuellen Kalenderwoche, also ab 6. November 2017, werden die Tarife von Tchibo mobil mit Inklusivleistung vierwöchig abgerechnet. Es ändere sich damit auch die Laufzeit: Alle vier Wochen lässt sich der Mobilfunk-Tarif anpassen. Kunden können beispielsweise bei Bedarf eine andere Tarifgröße wählen. Ein Tarifwechsel soll online kostenlos möglich sein. Kunden binden sich zudem jeweils nur vier Wochen an Tchibo mobil.

Neuen Mobilfunkkunden gewährt Tchibo 30 Euro bei Mitnahme der alten Rufnummer. Besitzer einer TchiboCard-Kundenkarte sparen zudem ab sofort 50 Prozent auf den Einmalpreis der SIM-Karte. Mit der TchiboCard können nach Angaben des Anbieters außerdem bei dauerhafter Nutzung des Tarif alle vier Wochen automatisch Treuepunkte in Form von "TreueBohnen" gesammelt werden. In einer Tchibo-Filiale oder online lassen sich diese gegen Prämien einlösen.

Die Konditionen der Smartphone- und Tablet-Tarife von Tchibo mobil (ab 6. November 2017)

Smartphone-Tarife:

  • Smart S mit 800 MB: 7,99 Euro/4 Wochen
  • Smart M mit 1,3 GB: 9,99 Euro/4 Wochen
  • Smart L mit 2,5 GB: 19,99 Euro/4 Wochen
  • SIM-Karten-Preis: einmalig 9,99 Euro (4,99 Euro mit TchiboCard)

Tablet-Tarife:

  • Data S mit 1,3 GB: 9,99 Euro/4 Wochen
  • Data M mit 3,5 GB: 14,99 Euro/4 Wochen
  • Data L mit 5,5 GB: 19,99 Euro/4 Wochen
  • SIM-Karten-Preis: einmalig: 9,99 Euro (4,99 Euro mit TchiboCard)

Weitere Details finden sich online unter www.tchibo.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Günstige Handytarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang