News

Tchibo Mobil bietet UMTS Stick kostenlos an

Zwischen dem 7. November und 4. Dezember bietet Tchibo Mobil den Internet-Stick in Verbindung mit der Internet Flat L für knapp 10 Euro monatlich zum Nulltarif an.

03.11.2011, 17:18 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Bei Tchibo Mobil wird ab dem 7. November eine neue Einsteigeraktion eingeläutet, um den Tchibo Internet-Stick (noch) erfolgreicher vermarkten zu können. Im Rahmen des bis zum 4. Dezember gültigen Sonderangebots wird der UMTS Stick in Verbindung mit einer Internet-Flatrate kostenlos angeboten – mit einem kleinen Haken.

Internet Flatrate L für 9,95 Euro monatlich voraktviert

Denn während die voraktivierte Internet-Flatrate L mit 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen normalerweise monatlich kündbar ist, besitzt sie im Rahmen der Sonderaktion eine Mindestvertragslaufzeit von einem halben Jahr, die sich aber – und das ist wiederum kundenfreundlich – nicht automatisch verlängert. Die Grundgebühr für den Pauschaltarif liegt bei 9,95 Euro pro Monat.

Zu beachten ist: die Internet-Flatrate L ist mit ihren 500 Megabyte nur ein Angebot für Wenigsurfer. Wer das Internet regelmäßig mit dem UMTS Stick nutzt, sollte eher zu einem Angebot greifen, das mit mindestens 1 Gigabyte HSDPA-Volumen ausgestattet ist. Zwar erlaubt es das Tchibo-Angebot, ab dem 501. Megabyte weiter ohne Aufpreis im Internet zu surfen, allerdings maximal mit GPRS-Geschwindigkeit. Das heißt im Klartext: statt mit maximal 7,2 Megabit pro Sekunde geht es nur noch mit 64 Kilobit pro Sekunde weiter.

Stick ohne Laufzeit für 20 Euro zu haben

Der kostenlose UMTS-Stick von Tchibo Mobil wird ab dem 7. November exklusiv über die Tchibo-Homepage angeboten. Normalerweise kostet der Stick 29,95 Euro, ist bis zum Beginn der neuen Gratis-Aktion aber zu einem reduzierten Preis in Höhe von knapp 20 Euro zu haben. Tchibo nutzt das Netz von Telefónica Deutschland.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang