News

Tarifwechsel bei Surf-N-Save und time2surf

Preiserhöhungen finden bei beiden Providern am "hellichten Tag" um 14 bzw. 12 Uhr statt.

24.03.2006, 16:43 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Wie vorhergesehen wird Surf-N-Save zum 27. März nochmals die Konditionen für einige Zugänge verschlechtern. Aber auch time2surf wartet zum Montag mit zahlreichen Verteuerungen von zuvor günstigen Tarifen auf.
Ein paar der erst kürzlich angepassten Angebote von Surf-N-Save werden nun in den gleichen Zeitzonen nochmals auf 0,99 Cent/Min. erhöht, darunter die Zugänge night, sunny2, sunny3, dawn3, moon3.
Auch bei time2surf hagelt es satte Preiserhöhungen. So werden die Tarife Flash 1 bis 4 sowie die Quasi-Flatrates Flash 7 und 8 in bislang günstigen Zeitfenstern von 0,04 oder 0,17 auf 1 Cent angehoben. Bei Flash 5, 6, 9 und 10 bleibt alles beim Alten und werden nicht nochmals verteuert.
Neu ist vor allem, dass die Preisänderungen bei Surf-N-Save am "hellichten Tag" um 14 Uhr und bei time2surf um 12 Uhr vorgenommen werden. Bislang war dies stets um Mitternacht der Fall. onlinekosten.de wird die neuen Konditionen zur Sicherheit aber dennoch zum Tageswechsel einpflegen.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang